22.03.2013 18:03
Bewerten
 (0)

Aktien Europa Schluss: Wenig verändert - Uneinheitliche Nachrichten zu Zypern

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte sind im Spannungsfeld der Zypern-Problematik ohne klare Richtung in das Wochenende gegangen. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) machte am Freitag seine Verluste aus dem frühen Handel im Verlauf fast wett und endete 0,08 Prozent tiefer bei 2.681,67 Punkten. Auf Wochensicht ergab sich für den Leitindex der Eurozone damit ein Minus von 1,62 Prozent. Der CAC 40 in Paris verlor am Freitag 0,12 Prozent auf 3.770,29 Punkte. Der Londoner FTSE 100 stieg hingegen um 0,07 Prozent auf 6.392,76 Punkte.

    Viele Anleger hätten wohl darauf spekuliert, dass es bald zu einer Einigung in dem Krisenstaat komme, hieß es am Markt. Diese Spekulationen wurden genährt von Medienberichten, wonach die zyprische Regierungspartei eine Rettungslösung im Rahmen der EU-Vorgaben binnen Stunden für möglich hält. Leichte Ernüchterung kehrte ein, nachdem Medien berichtet hatten, die Europäische Zentralbank lehne Zyperns neue Rettungspläne ab und fordere Nachbesserungen. Ohne einen akzeptablen Sanierungsplan in Nikosia rückt die erste Staatspleite eines Euro-Landes in bedrohliche Nähe. Möglicherweise führt Zypern jetzt doch die eigentlich schon gescheiterte Zwangsabgabe für Bankguthaben ein./edh/he

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX mit Gewinn - ifo-Index überraschend gestiegen -- Commerzbank erwartet Belebung im Kapitalmarktgeschäft -- Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland -- Samsung erwägt Chefwechsel im Mobilfunk

Warum die Apple-Aktie ein Basisinvestment bleibt. Nowotny rät EZB zum Abwarten. BT Group spricht mit Telefonica UK über Kauf des Mobilfunkgeschäfts. BHP Billiton drosselt Investitionen weiter. Lufthansa-Chef sieht Verhandlungen mit Piloten auf gutem Weg.
Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind Deutschlands Global Player

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?