18.06.2013 09:22
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt nach - Unsicherheit über Fed-Politik

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Durchwachsene Vorgaben aus Übersee haben dem Dax (DAX) nach einem starken Wochenauftakt am Dienstag den Wind aus den Segeln genommen. Der deutsche Leitindex fiel in den ersten Handelsminuten um 0,35 Prozent auf 8.187,26 Punkte. Für den MDAX (MDAX) ging es hingegen um 0,23 Prozent auf 14.080,42 Punkte nach oben und der TecDax (TecDAX) gewann 0,05 Prozent auf 952,54 Punkte. Die wichtigsten Börsen Europas entwickelten sich ähnlich wie der Dax. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) büßte 0,55 Prozent auf 2.687,79 Punkte ein.

    Hauptthema und größter Unsicherheitsfaktor bleibt der künftige Kurs der US-Notenbank, die dem Markt zur Wochenmitte frische Signale geben dürfte. Wie sensibel Investoren auf dieses Thema reagierten, habe ein Artikel in der "Financial Times" vom Vorabend gezeigt, sagte ein Händler. Der Zeitung zufolge dürfte Fed-Chef Ben Bernanke am Mittwoch signalisieren, dass die monatlichen Anleihenkäufe bald reduziert werden könnten. Das habe die gute Stimmung bereits am US-Markt getrübt.

    Am Dienstag dürften zunächst die ZEW-Konjunkturerwartungen bewegen, bevor am Nachmittag wichtige US-Daten auf der Agenda stehen: Verbraucherpreise, Realeinkommen sowie Baubeginne- und -genehmigungen jeweils für den Mai./mis/rum

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- US-Börsen schließen schwächer -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück. Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?