04.02.2013 09:27
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax knapp im Minus - Stärkere Impulse fehlen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Abschluss der Vorwoche ist der deutsche Aktienmarkt am Montag zögerlich in den Handel gestartet. Der Leitindex Dax (DAX) gab in den ersten Minuten moderat um 0,09 Prozent auf 7.826,58 Punkte nach, nachdem er sich zu Wochenschluss mit einem positiv gewerteten US-Arbeitsmarktbericht wieder auf seinen Rekordkurs begeben hatte. Die Wochenbilanz fiel dennoch knapp negativ aus. Der MDAX (MDAX) lag am Montagmorgen im frühen Handel hauchdünn mit 0,03 Prozent im Minus bei 12.753,45 Punkten, während der TecDax (TecDAX) um 0,32 Prozent auf 883,12 Punkte zulegte.

 

    Am Markt wurde darauf verwiesen, dass den Anlegern zunächst die stärkeren Impulse fehlten. Am Nachmittag könnten die Industrieaufträge aus den USA für etwas Bewegung sorgen. "Der Sprung über die 8.000er Marke ist nur eine Frage der Zeit", sagte Analystin Katrin Ehling von X-Trade Brokers. Expertin Sarah Brylewski von Gekko Global Markets erinnerte zudem mit einem Augenzwinkern daran, dass ein beliebter Indikator über Nacht versagt habe. "Das Team aus Baltimore hat gestern Nacht das wichtigste Sportereignis in den USA gewonnen und damit allen Statistikgläubigen ein Päckchen mitgegeben", sagte sie mit Blick auf den Super Bowl-Sieg des Teams aus der Conference AFC. In 75 Prozent der Fälle gebe es aber ein positives Börsenjahr, wenn die Mannschaft aus der NFC gewinne, so die Expertin./tih/rum

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX deutlich im Minus -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn mit kräftigem Umsatzplus -- Postbank, PUMA im Fokus

Weidmann: Notenbanken können Sparern keine Mindestrendite versprechen. Porsche SE peilt nach Abgaskrise wieder Gewinn an. Goldpreis legt kräftig zu. Linde bleibt vorsichtig . Georg Thoma verlässt den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Banken-Sorgenkind RBS erneut mit hohem Verlust. Conti ist nach gutem Jahresstart optimistischer für das Gesamtjahr.
Die schönsten Geldscheine der Welt
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Diese Promis haben den Staat um Millionen betrogen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?