04.02.2013 09:27
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax knapp im Minus - Stärkere Impulse fehlen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Abschluss der Vorwoche ist der deutsche Aktienmarkt am Montag zögerlich in den Handel gestartet. Der Leitindex Dax (DAX) gab in den ersten Minuten moderat um 0,09 Prozent auf 7.826,58 Punkte nach, nachdem er sich zu Wochenschluss mit einem positiv gewerteten US-Arbeitsmarktbericht wieder auf seinen Rekordkurs begeben hatte. Die Wochenbilanz fiel dennoch knapp negativ aus. Der MDAX (MDAX) lag am Montagmorgen im frühen Handel hauchdünn mit 0,03 Prozent im Minus bei 12.753,45 Punkten, während der TecDax (TecDAX) um 0,32 Prozent auf 883,12 Punkte zulegte.

 

    Am Markt wurde darauf verwiesen, dass den Anlegern zunächst die stärkeren Impulse fehlten. Am Nachmittag könnten die Industrieaufträge aus den USA für etwas Bewegung sorgen. "Der Sprung über die 8.000er Marke ist nur eine Frage der Zeit", sagte Analystin Katrin Ehling von X-Trade Brokers. Expertin Sarah Brylewski von Gekko Global Markets erinnerte zudem mit einem Augenzwinkern daran, dass ein beliebter Indikator über Nacht versagt habe. "Das Team aus Baltimore hat gestern Nacht das wichtigste Sportereignis in den USA gewonnen und damit allen Statistikgläubigen ein Päckchen mitgegeben", sagte sie mit Blick auf den Super Bowl-Sieg des Teams aus der Conference AFC. In 75 Prozent der Fälle gebe es aber ein positives Börsenjahr, wenn die Mannschaft aus der NFC gewinne, so die Expertin./tih/rum

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Plus -- BMW will das autonome Auto 2021 serienreif auf die Straße bringen -- Apple im Fokus

Lufthansa findet neuen Finanzvorstand. Daimler macht bei US-Verkäufen Boden gut. US-Industriestimmung hellt sich überraschend auf. Facebook darf Pseudonyme verbieten - Schlappe für Datenschützer. Silber so teuer wie zuletzt im September 2014. Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?