01.07.2013 09:26
Bewerten
 (1)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Start am 25. Dax-Geburtstag

    FRANKFURT (dpa-AFX) - An seinem 25. Geburtstag ist der Dax am Montag freundlich in den Handel gestartet. Der deutsche Leitindex (DAX) nahm in den ersten Minuten wieder die wichtige 8.000-Punkte-Marke ins Visier und legte zuletzt 0,32 Prozent auf 7.984,69 Punkte zu. Das erste Halbjahr hatte der Dax am Freitag mit einem Gewinn von viereinhalb Prozent beendet. Der MDAX (MDAX) gewann am Morgen 0,75 Prozent auf 13.809,10 Punkte und für den TecDax (TecDAX) ging es um 0,76 Prozent auf 953,54 Punkte hoch. Beim Eurozonen-Leitindex Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) stand ein Plus von 0,81 Prozent auf 2.623,73 Punkte zu Buche.

    Händlern zufolge stützt der Stimmungsumschwung in Asien den Markt. Die Tokioter Börse hat nach zeitweisen Verlusten auf Tageshoch fest geschlossen und auch die Indizes in China drehten trotz enttäuscht aufgenommener Wirtschaftsdaten ins Plus. Dabei beginnt das dritte Quartal aus Sicht von Aktienhändler Darren Clarke vom Broker Gekko mit den gleichen Sorgen, mit denen das zweite endete. Daher sei für den Markt mit seiner zuletzt unklaren Richtung und verstärkten Unsicherheit vorerst keine deutliche Wendung zu erwarten. Auf der Agenda stehen keine entscheidenden Termine. Dirk Gojny von der National-Bank erwartet einen ruhigen Wochenauftakt./fat/rum

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?