01.07.2013 09:26
Bewerten
 (1)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Start am 25. Dax-Geburtstag

    FRANKFURT (dpa-AFX) - An seinem 25. Geburtstag ist der Dax am Montag freundlich in den Handel gestartet. Der deutsche Leitindex (DAX) nahm in den ersten Minuten wieder die wichtige 8.000-Punkte-Marke ins Visier und legte zuletzt 0,32 Prozent auf 7.984,69 Punkte zu. Das erste Halbjahr hatte der Dax am Freitag mit einem Gewinn von viereinhalb Prozent beendet. Der MDAX (MDAX) gewann am Morgen 0,75 Prozent auf 13.809,10 Punkte und für den TecDax (TecDAX) ging es um 0,76 Prozent auf 953,54 Punkte hoch. Beim Eurozonen-Leitindex Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) stand ein Plus von 0,81 Prozent auf 2.623,73 Punkte zu Buche.

    Händlern zufolge stützt der Stimmungsumschwung in Asien den Markt. Die Tokioter Börse hat nach zeitweisen Verlusten auf Tageshoch fest geschlossen und auch die Indizes in China drehten trotz enttäuscht aufgenommener Wirtschaftsdaten ins Plus. Dabei beginnt das dritte Quartal aus Sicht von Aktienhändler Darren Clarke vom Broker Gekko mit den gleichen Sorgen, mit denen das zweite endete. Daher sei für den Markt mit seiner zuletzt unklaren Richtung und verstärkten Unsicherheit vorerst keine deutliche Wendung zu erwarten. Auf der Agenda stehen keine entscheidenden Termine. Dirk Gojny von der National-Bank erwartet einen ruhigen Wochenauftakt./fat/rum

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.100-Punkte-Marke -- EZB verlängert milliardenschwere Anleihenkäufe -- Chinesische Investoren an Einstieg bei Deutscher Bank interessiert -- AIXTRON im Fokus

Harsche Kritik von Ökonomen zum verlängerten EZB-Anleihenkaufprogramm. Darum will Snapchat doch schneller an die Börse als gedacht. thyssenkrupp wurde Ziel von massivem Hacker-Angriff. KKR will bei Konsumforscher GfK einsteigen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?