07.05.2013 09:22
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne - Zahlenflut bestimmt das Bild

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag moderate Gewinne verbucht worden. Insgesamt herrsche weiterhin Vorsicht und Zurückhaltung, nachdem der Dax (DAX) am Freitag auf einem Rekordhoch geschlossen hatte, hieß es am Markt. Die aktuelle Zahlenflut binde zunächst die Aufmerksamkeit der Anleger, sagte Marktstratege Chris Weston vom Broker IG. Impulse dürften zur Mittagszeit noch durch heimische Konjunkturdaten in den Markt kommen. "Die Auftragseingänge für die deutsche Industrie werden sicherlich aufmerksam zur Kenntnis genommen", fügte Händlerin Sarah Brylewski vom Broker Gekko Markets an.

    In den ersten Minuten stieg der deutsche Leitindex um 0,36 Prozent nach auf 8.141,64 Punkte. Der MDAX (MDAX) legte um 0,37 Prozent auf 13.746,72 Punkte zu. Der TecDax (TecDAX) gewann 0,29 Prozent auf 935,39 Punkte. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) rückte um 0,25 Prozent auf 2.757,34 Punkte vor./ck/rum

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen