07.05.2013 09:22
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne - Zahlenflut bestimmt das Bild

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag moderate Gewinne verbucht worden. Insgesamt herrsche weiterhin Vorsicht und Zurückhaltung, nachdem der Dax (DAX) am Freitag auf einem Rekordhoch geschlossen hatte, hieß es am Markt. Die aktuelle Zahlenflut binde zunächst die Aufmerksamkeit der Anleger, sagte Marktstratege Chris Weston vom Broker IG. Impulse dürften zur Mittagszeit noch durch heimische Konjunkturdaten in den Markt kommen. "Die Auftragseingänge für die deutsche Industrie werden sicherlich aufmerksam zur Kenntnis genommen", fügte Händlerin Sarah Brylewski vom Broker Gekko Markets an.

    In den ersten Minuten stieg der deutsche Leitindex um 0,36 Prozent nach auf 8.141,64 Punkte. Der MDAX (MDAX) legte um 0,37 Prozent auf 13.746,72 Punkte zu. Der TecDax (TecDAX) gewann 0,29 Prozent auf 935,39 Punkte. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) rückte um 0,25 Prozent auf 2.757,34 Punkte vor./ck/rum

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?