22.02.2013 17:54
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Aktien Frankfurt Schluss: Dank Daten erholt von Vortagsverlusten

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Dank guter Konjunkturdaten hat sich der deutsche Aktienmarkt am Freitag etwas von den deutlichen Vortagsverlusten erholt. Auch Nachrichten zur Rückzahlung von Krediten an die Europäische Zentralbank (EZB) wurden von den Anlegern positiv aufgenommen. Der Dax (DAX) schloss 1,03 Prozent fester bei 7.661,91 Punkten. Auf Wochensicht schaffte der Leitindex damit ein Plus von 0,90 Prozent. Der MDAX (MDAX) stieg am Freitag um 0,81 Prozent auf 13.119,80 Punkte und der TecDax (TecDAX) verabschiedete sich 1,11 Prozent höher bei 906,71 Punkten ins Wochenende./gl/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?