15.11.2012 17:51
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt wegen Konjunktursorgen auf Zweimonatstief

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat seine jüngste Talfahrt am Donnerstag wegen Konjunktursorgen fortgesetzt. Der Dax (DAX) ging 0,82 Prozent tiefer bei 7.043,42 Punkten aus dem Handel und markierte so den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Monaten. Für den MDAX (MDAX) ging es um 1,56 Prozent auf 11.071,48 Punkte bergab und der TecDax (TecDAX) verlor 0,98 Prozent auf 794,71 Punkte. "Vor allem die schlechter als erwarteten Wachstumszahlen aus den Peripherieländern drücken auf die Stimmung", sagte Volkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank mit Blick auf die Daten mehrerer Länder der Eurozone. Auch aus den USA hatte es am Nachmittag durchwachsene Konjunkturdaten gegeben.

 

    Die jüngsten Daten aus der Eurozone zeigen, dass die dortige Wirtschaft im dritten Quartal in die Rezession geschlittert ist. Allerdings konnten mit Deutschland, Italien und Frankreich gleich drei Euro-Schwergewichte bessere Zahlen vorlegen als am Markt befürchtet hatte. In den USA standen derweil gute Stimmungsdaten aus dem Bundesstaat New York dem überraschend deutlich eingetrübten Geschäftsklima in der Region Philadelphia sowie schwachen Zahlen vom Arbeitsmarkt gegenüber. Letztere waren allerdings von den Auswirkungen des Hurrikans "Sandy" verzerrt worden./tih/he

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.500 Punkten -- Dow stabil -- EZB startet Anleihenkäufe am 9. März -- BMW will i3 zum Apple Car weiterentwickeln -- adidas, Zalando, Continental im Fokus

USA starten dritte Auktion beschlagnahmter Silkroad-Bitcoins. Euro-Rettungsfonds-Chef sehr besorgt über Lage in Griechenland. Verschuldungsquote gehört zu den größten Problemen der Deutschen Bank. Russland spricht besorgt von ersten US-Soldaten in der Westukraine. Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?