27.12.2012 17:53
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt trotz drohender US-Fiskalklippe weiter

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts der drohenden Fiskalklippe in den USA hat der Dax (DAX) am vorletzten Handelstag im Jahr 2012 nur moderat zugelegt. Der deutsche Leitindex stieg am Donnerstag um 0,26 Prozent auf 7.655,88 Punkte und knüpfte damit an den starken Trend von zuletzt fünf Gewinnwochen in Folge an. Der Dax steuert auf einen Jahresgewinn von rund 30 Prozent zu. Für den MDAX (MDAX) ging es derweil um 0,15 Prozent auf 11.976,54 Punkte nach unten, während der TecDax (TecDAX) um 0,69 Prozent auf 830,19 Punkte zurückfiel./la/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen