23.11.2012 17:55
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Schluss: Fest nahe Wochenhoch dank guter Daten

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX) ist am Freitag nahe seinem Wochenhoch aus dem Handel gegangen. Gute Konjunkturdaten sowie Gewinne an der New Yorker Börse trieben deutsche Aktien weiter an, sagte Marktanalyst Ishaq Siddiqi von ETX Capital. Der Dax stieg den fünften Tag in Folge und legte dabei um 0,89 Prozent auf 7.309,13 Punkte zu. Das sind über fünf Prozent mehr als vergangenen Freitag und damit hat der Dax das größte Wochenplus seit Anfang Dezember 2011 erzielt. Für den MDAX (MDAX) mittelgroßer Werte ging es vor dem Wochenende um 0,23 Prozent auf 11.408,08 Punkte nach oben. Der TecDax (TecDAX) zog um 0,26 Prozent auf 826,37 Punkte an./fat/he

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Bahnstreik kostet halbe Milliarde Euro -- Varoufakis: Griechenland käme auch ohne neuen Kredit aus -- Buffett legt starke Zahlen vor und kündigt Übernahmen in Deutschland an

Zuckerberg will mehr Dienste für Online-Initiative Internet.org. Infineon übernimmt koreanische Power Semitech komplett. Monsanto spricht wohl mit Syngenta erneut über Fusion - Kursfeuerwerk. Apple bestätigt Probleme der Watch mit Tätowierungen. adidas-Chef: Sind 2015 hervorragend gestartet.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?