10.09.2013 17:54
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Schluss: Kräftiges Plus - Hoffnung auf friedliche Syrien-Lösung

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die sich abzeichnende diplomatische Lösung in der Syrien-Krise hat den Dax (DAX) am Dienstag in Richtung seines Rekordhochs getrieben. Zusätzliche Unterstütung kam von erneut positiven Wirtschaftsdaten aus China. Mit Leichtigkeit übersprang der deutsche Leitindex im Tagesverlauf wieder die Marke von 8.400 Punkten und erreichte am späteren Nachmittag bei rund 8.464 Punkten sein Tageshoch. Damit trennten ihn nur noch etwas mehr als 93 Punkte von seinem Höchststand am 22. Mai 2013. Mit einem Plus von 2,06 Prozent bei 8.446,54 Punkten beendete der Dax den Handel. Der MDAX (MDAX) legte um 1,29 Prozent auf 14.833,52 Punkte zu und der TecDax (TecDAX) gewann 1,61 Prozent auf 1.063,63 Punkte.

    Syrien stimmte dem russischen Vorschlag zur internationalen Kontrolle seiner Chemiewaffen zu. Anschließend stellte US-Präsident Barack Obama eine Abkehr vom geplanten Militärschlag gegen Syrien in Aussicht. "Mit dem hinausgezögerten, wenn nicht sogar abgesagten Militärschlag verliert ein kaum einzuschätzendes geopolitisches Risiko an Bedeutung", kommentierte Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank die Lage. Nun werde der Blick wieder auf die Fundamentaldaten gelenkt. Wie die aktuellen Daten zur chinesische Industrieproduktion im August zeigten, sähen diese "nicht schlecht" aus./ck/she

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch fester -- Bayer-Aktie schiebt DAX auf Allzeithoch -- Dow Jones tritt auf der Stelle -- Wird Mountain View zu Google City? -- Allianz, Telekom, Bayer im Fokus

Autonome wüten im Zentrum Athens. Zeit für Apple-Uhr? Drillisch legt operativ zu. CRH zahlt unveränderte Dividende. Ist Apple bald 1.000 Milliarden Dollar wert? Experte: Großbanken helfen beim Milliarden-Steuerbetrug. Gericht stärkt Porsche SE in Hedgefonds-Streit den Rücken.
Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?