21.01.2013 17:51
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Schluss: Neue Hoffnung im US-Haushaltsstreit gibt Dax Auftrieb

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Neue Hoffnungen auf eine Entspannung im US-Haushaltsstreit haben dem Dax (DAX) am Montag Auftrieb gegeben. Da die US-Börsen wegen eines Feiertags allerdings geschlossen blieben, verlief der Handel am deutschen Aktienmarkt insgesamt ruhig. Der Leitindex zog gegen Handelsschluss nochmals an und schloss mit 0,61 Prozent bei 7.748,86 Punkten knapp unter seinem Tageshoch. Der TecDax (TecDAX) gewann 0,30 Prozent auf 874,15 Punkte. Der MDAX (MDAX) beendete den Tag mit plus 0,04 Prozent bei 12.552,41 Punkten fast unverändert, nachdem er im frühen Handel ein neues Rekordhoch von knapp über 12.600 Punkten erklommen hatte.

 

    Dass die Republikaner im US-Abgeordnetenhaus bereit sind, die Schuldenobergrenze per Gesetz befristet anzuheben, habe europaweit für eine positive Grundstimmung gesorgt, sagte Marktstratege Tobias Reichert vom Broker IG.  Dieser Schachzug würde den Politikern mehr Zeit verschaffen. Zudem, so sagte ein weiterer Börsianer, hätten auch die Aussagen der Deutschen Bundesbank zur hiesigen Wirtschaftsentwicklung gestützt. Die Bundesbank rechnet wie viele andere Beobachter zwar mit einem schwachen Jahresabschluss für die deutsche Wirtschaft, für den Jahresauftakt 2013 hätten sich die Perspektiven hingegen verbessert./ck/jha/

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Commerzbank-Gewinn sackt ab -- Analyst: Apple hat die besten Zeiten hinter sich -- US-Richter entscheidet im VW-Dieselskandal über Milliarden-Vergleich -- BP, Kontron, Covestro im Fokus

Ölpreise setzen Talfahrt fort. DuPont vor Fusion mit Dow Chemical mit kräftigem Gewinnsprung. Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Japans Konjunkturprogramm nimmt offenbar Formen an. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf. Finanzchef verlässt METRO-Tochter Media-Saturn.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?