19.04.2013 17:51
Bewerten
 (0)

Aktien Frankfurt Schluss: Schäuble-Aussagen drücken Dax ins Minus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Aussagen von Finanzminister Wolfgang Schäuble haben den Erholungsversuch des Dax (DAX) am Freitag gestoppt. Nach einem zunächst freundlichen Verlauf rutschte der deutsche Leitindex in die Verlustzone ab. Er schloss 0,18 Prozent schwächer bei 7.459,96 Punkten und damit erneut auf einem Jahrestief. Von mehreren Händlern hieß es, positive Aussagen aus China seien ignoriert worden, nachdem sich Schäuble in der "Wirtschaftswoche" für eine Reduzierung der Liquidität in der Eurozone ausgesprochen habe. Schäuble hatte der Wirtschaftszeitschrift gesagt: "Wenn die EZB versucht, Spielräume auszunutzen, um die große Liquidität ein wenig zu verringern, kann ich das nur begrüßen."

    Auf Wochensicht büßte der Dax 3,68 Prozent ein. Zudem bedeutete der sechste schwache Handelstag in Folge die längste Verluststrecke für den Index seit November 2011 - damals hatte er wegen der Euro-Schuldenkrise eine neuntägige Minusserie hingelegt. Der MDAX (MDAX) hingegen stieg am Freitag um 0,37 Prozent auf 13.019,09 Punkte, während der TecDax (TecDAX) um 1,12 Prozent auf 906,69 Punkte zulegte./gl/he

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX auf Höhenflug -- Dow mit neuem Rekordhoch -- Goldpreis fällt auf Vierjahrestief -- Airbag-Defekt bei Audi -- BoJ lockert Geldpolitik -- Citigroup, Lanxess, Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

E.ON und RWE müssen Klagen gegen Atommüll-Lagerung zurücknehmen. Großbritannien zahlt Weltkriegsanleihe zurück. Chevron trotzt Ölpreisrückgang. Exxon macht mehr Gewinn. Panasonic hebt Prognose an. Russische Notenbank stemmt sich mit Zinserhöhung gegen Rubel-Verfall. Daimler beteiligt sich an Motorradbauer MV Augusta.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?