05.04.2013 16:32
Bewerten
 (0)

Aktien New York: Deutliches Minus - Wirtschaftsschwäche belastet Arbeitsmarkt

    NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende Arbeitsmarktdaten haben den US-Aktienmarkt am Freitag deutlich belastet. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) fiel um 1,02 Prozent auf 14.456,59 Punkte. Auf Wochensicht steuerte er damit auf ein Minus von knapp 1 Prozent zu. Für den marktbreiten S&P-500-Index (S&P 500) ging es zuletzt um 1,14 Prozent auf 1.542,23 Punkte nach unten. An der technologielastigen Nasdaq Börse gaben die Kurse noch deutlicher nach. So fiel der Composite-Index (NASDAQ Composite) um 1,45 Prozent auf 3.178,06 Punkte. Der Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) büßte 1,49 Prozent auf 2.753,14 Punkte ein.

    Die US-Wirtschaft hatte im März deutlich weniger neue Arbeitsplätze geschaffen als erwartet. Der Arbeitsmarkt ist nach Einschätzung der Commerzbank durch die weltweite Wirtschaftsschwäche im März belastet worden. "Bedenklich ist vor allem, dass sich immer mehr Arbeitslose nicht mehr arbeitssuchend melden und aus der Statistik herausfallen", sagte Bernd Weidensteiner, USA-Experte bei der Commerzbank. Dies erkläre auch den Rückgang der Arbeitslosenquote./la/he

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX freundlich -- Pleitegeier kreist über Athen - Akute Finanzprobleme -- Deutschland: Produktion legt zu -- SAP will mehr als 2000 Stellen streichen -- Commerzbank im Fokus

Hopp will Impfstoffhersteller Curevac nach Gates-Einstieg an Börse bringen. Athen zahlt offenbar fristgemäß Schuldenrate an IWF. Griechischer Zentralbankchef: Keine Gefahr für Geldeinlagen. Daimler verbucht auch im Februar kräftiges Absatzplus. Jungheinrich schließt 2014 mit Rekordergebnissen ab.
Raten Sie mal wer auf Platz 1 ist

Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?