27.06.2013 16:30
Bewerten
 (0)

Aktien New York: Erneut fester - Konjunkturdaten stützen

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Aktien haben am Donnerstag ihre Aufwärtsbewegung der vergangenen zwei Handelstage fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) stieg im frühen Handel um 0,82 Prozent auf 15.033,05 Punkte. Für den breit gefassten S&P-500-Index (S&P 500) ging es um 0,73 Prozent auf 1.615,04 Punkte nach oben. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) gewann 0,71 Prozent auf 2.914,32 Punkte.

    Anleger interpretierten die jüngsten Konjunkturdaten positiv. In den USA waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche in etwa erwartungsgemäß gesunken. Für die privaten Konsumausgaben war es im Mai wie von Experten prognostiziert moderat bergauf gegangen, während die privaten Einkommen etwas stärker gestiegen waren als gedacht. Analystin Viola Julien von der Landesbank Hessen-Thüringen sprach von einem real leicht gestiegenen Konsum und begrüßte die höheren Einkommen. Inflationsgefahren seien damit nicht in Sicht. Derweil sprächen die Erstanträge für eine Fortsetzung des Stellenaufbaus.

    Gute Nachrichten kamen auch vom amerikanischen Häusermarkt, der als Auslöser der schweren Finanzkrise im Jahr 2008 gilt: Die Zahl der noch nicht vollständig abgeschlossenen Hausverkäufe war im Mai viel stärker als erwartet gestiegen./la/he

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX mit schwachem Handelsschluss -- Wall Street im Minus -- Apple-Aktie auf Allzeithoch -- Russland: Notenbank senkt Leitzinsen -- MasterCard, Microsoft, Amazon im Fokus

Ölpreise springen kräftig nach oben - Spekulation über sinkende Produktion. AT&T blättert in US-Frequenzauktion 18,2 Milliarden Dollar hin. US-Telekom-Tochter lässt für Mobilfunklizenzen fast 2 Milliarden Dollar springen. Daimler-Tochter zahlt Millionen wegen Diskriminierung von Mitarbeitern. Schlichtung für Kabinenpersonal der Lufthansa kommt nicht voran. Bundesregierung wohl bereit für neues Griechenland-Hilfspaket. Conti schließt milliardenschwere Veyance-Übernahme ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die 5 Finalisten

Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?