17.01.2013 20:00
Bewerten
 (0)

Aktien New York: Fester - Gute Daten übertrumpfen Bankenzahlen

    NEW YORK (dpa-AFX) - Erfreuliche Wirtschaftsdaten haben den wichtigsten US-Indizes am Donnerstag weiteren Schub gegeben. Die Enttäuschung über die Zahlen der Großbanken Bank of America (BoA) (Bank of America) und Citigroup trat in den Hintergrund. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) gewann bis rund zwei Stunden vor Handelsende 0,73 Prozent auf 13.610,11 Punkte und erreichte damit einen weiteren Höchststand seit Oktober. Für den breiter gefassten S&P 500 Index (S&P 500) ging es um 0,65 Prozent auf 1.482,17 Punkte nach oben. Er stand seit Ende 2007 nicht höher.

 

    An der Nasdaq stieg der Composite Index (NASDAQ Composite) um 0,66 Prozent auf 3.138,01 Zähler und der Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) gewann 0,55 Prozent auf 2.749,89 Punkte. Auch für diese Indizes war es das höchste Niveau seit Oktober.

 

    Schub kam von den Konjunkturdaten: So waren die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der Vorwoche um 37.000 auf 335.000 gesunken, während durchschnittlich mit 370.000 Arbeitslosenanträgen gerechnet worden war. Die Baubeginne waren im Dezember zum Vormonat um 12,1 Prozent gestiegen. Die Markterwartungen von einem Anstieg um 3,3 Prozent wurden damit deutlich übertroffen. Der Philly-Fed-Index hatte sich indes etwas eingetrübt.

 

    Im Dow kletterten Walt Disney mit plus 1,88 Prozent an die Spitze. Intel gehörten mit einem Aufschlag von 1,36 Prozent vor den nachbörslich erwarteten Zahlen ebenfalls zu den Favoriten.

 

    Das andere Indexende gehörte den Aktien der Bank of America (BoA). Sie rutschten um 4,74 Prozent und reagierten damit ebenso negativ auf Zahlen wie Citigroup-Papiere (Citigroup), die um 3,20 Prozent zurückfielen. Die Erholung am US-Häusermarkt und ein strikter Sparkurs hatten der BoA zwar die Jahresbilanz gerettet, die Erträge enttäuschten jedoch. Die Citi scherte mit hohen Verluste beim Verkauf von Beteiligungen und andere Sondereffekte gleich ganz aus dem Erfolgsreigen der US-Banken aus.

 

    Boeing-Titel (Boeing) schafften nach einem schwachen Vortag mit Fortsetzung im frühen Handel den Dreh ins Plus, und erholten sich um 0,61 Prozent. Dabei bleibt die Nachrichtenlage düster, nachdem diverse Luftsicherheitsbehörden Flüge mit dem pannenanfälligen Langstreckenflugzeug Boeing 787 "Dreamliner" vorerst untersagt haben.

 

    Positiv fielen an der Nasdaq dagegen Ebay (eBay) mit plus 2,57 Prozent auf. Im vierten Quartal mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft war der Umsatz des US-Unternehmens um 18 Prozent auf 4,0 Milliarden US-Dollar (3,0 Mrd Euro) gestiegen. Treibende Kraft war einmal mehr die Bezahltochter PayPal gewesen, aber auch der Ebay-Marktplatz hate deutlich mehr Kunden angelockt./ag/he

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Intel Corp.

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Übernahmegespräche
Es wäre der größte Zukauf in Intels Unternehmensgeschichte: Der US-Chiphersteller führt laut einem Zeitungsbericht Gespräche über eine Übernahme des Wettbewerbers Altera.
30.03.15
Intel May Have to Bet Big With Altera (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Intel Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.03.2015Intel BuyDeutsche Bank AG
13.03.2015Intel BuyCanaccord Adams
13.03.2015Intel OutperformFBR Capital
12.03.2015Intel BuyMKM Partners
12.03.2015Intel Market PerformCowen and Company, LLC
13.03.2015Intel BuyDeutsche Bank AG
13.03.2015Intel BuyCanaccord Adams
13.03.2015Intel OutperformFBR Capital
12.03.2015Intel BuyMKM Partners
12.03.2015Intel BuyTopeka Capital Markets
12.03.2015Intel Market PerformCowen and Company, LLC
12.03.2015Intel Market PerformNorthland Capital
16.01.2015Intel Market PerformCowen and Company, LLC
16.01.2015Intel Mkt PerformCharter Equity
05.01.2015Intel Sector PerformRBC Capital Markets
16.10.2014Intel SellGoldman Sachs Group Inc.
16.10.2013Intel verkaufenMorgan Stanley
28.06.2013Intel verkaufenMorgan Stanley
17.04.2013Intel verkaufenMorgan Stanley
19.12.2012Intel underperformSanford C. Bernstein and Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Intel Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Intel Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Mysteriöser Tweet von Elon Musk lässt Tesla-Aktie steigen -- Gewinnmaschine Autobau: Deutschlands Hersteller legen 2014 kräftig zu -- IBM, Nemetschek im Fokus

Umfrage: 38 Prozent der Deutschen gegen Offenlegung von Löhnen. Allianz begibt Nachranganleihe mit 1,5 Milliarden Euro Volumen. Manz zieht Pilot-Auftrag für Elektroauto-Batterie-Anlage an Land - Börse jubelt. Audi sieht in China schwächere Nachfrage nach Premium-Autos. Philips verkauft LED-Bauteilgeschäft an Finanzinvestoren.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?