07.12.2012 16:26
Bewerten
 (0)

Aktien New York: Freundlich nach guten Arbeitsmarktdaten

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen sind am Freitag nach erfreulichen Arbeitsmarktdaten mit freundlicher Tendenz in den Handel gestartet. Der Leitindex Dow Jones legte eine Dreiviertelstunde nach dem Auftakt um 0,45 Prozent auf 13.133,35 Punkte zu und knüpfte so an seine Gewinne der letzten beiden Handelstage an. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 0,24 Prozent auf 1.417,27 Zähler. An der Nasdaq profitierten die Indizes jedoch weniger stark davon: Sowohl der Composite-Index (Dow Jones) mit 2.989,35 Punkten als auch der Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) mit 2.656,63 Punkten tendierten mehr oder weniger unverändert.

 

    In den USA waren im November deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen worden als erwartet, und die Arbeitslosenquote war auf den tiefsten Stand seit Ende 2008 gesunken. Die moderate Erholung des Arbeitsmarktes setze sich damit fort, sagte ein Börsianer. Allerdings gab es auch einige skeptische Stimmen. Dass der Wirbelsturm "Sandy" keinen nennenswerten Einfluss auf die Zahlen gehabt haben soll, ist für einen zweiten Börsianer nur schwer zu glauben: "Die Vermutung liegt nahe, dass es noch negative Revisionen der Zahlen geben könnte." Er blieb skeptisch, auch weil es in den USA weiterhin keine Lösung in der Haushaltsfrage gebe. "Die Fiskalklippe könnte zu Jahresende vieles ändern", so der Händler. Überraschend deutlich eingetrübt hatte sich indes das von der Universität Michigan ermittelte Konsumklima im Dezember./tih/he

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.500 Punkten -- EZB startet Anleihenkäufe am 9. März -- BMW will i3 zum Apple Car weiterentwickeln -- adidas, Zalando, Continental im Fokus

Verschuldungsquote gehört zu den größten Problemen der Deutschen Bank. Russland spricht besorgt von ersten US-Soldaten in der Westukraine. Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank. Diamanten werden wohl in fünf Jahren knapp. Wer ist Giannis Varoufakis? - Ein Wirtschaftswissenschaftler wird Finanzminister.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?