08.02.2013 16:02
Bewerten
 (0)

Aktien New York: Freundlicher Start dank guter US-Daten

    NEW YORK (dpa-AFX) - Gestützt auf gute Unternehmens- und Konjunkturdaten sind die US-Börsen am Freitag freundlich in den Handel gestartet. Der Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones) gewann in der ersten viertel Stunde 0,36 Prozent auf 13.994,66 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index (S&P 500) stieg um 0,46 Prozent auf 1.516,40 Punkte. An der technologielastigen Nasdaq Börse rückte der Composite-Index (NASDAQ Composite) um 0,81 Prozent auf 3.190,83 Punkte vor. Der Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) gewann 1,04 Prozent auf 2.774,99 Punkte.

 

    Die Berichtsunternehmen hätten mit ihren Bilanzen wieder überwiegend positiv überrascht und das Handelsdefizit der USA sei überraschend deutlich auf den tiefsten Stand seit fast drei Jahren gesunken - das sorgt laut Händlern wieder für gute Stimmung an den Börsen. Der Chart des US-Leitindex zeigt einem Händler von Gekko Global Markets zufolge indes ein spannendes Bild: "Der Dow konnte zwar jeden Tag in diesem Monat über die technisch wichtige 14.000-Punkte-Marke klettern, schloss aber nur einmal darüber." Für ein anhaltend positives Szenario an den Märkten müsste der Widerstand bald nachhaltig überwunden werden./fat/he

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen rutschen ab -- Allianz-Aktionäre um Geschäftsmodell besorgt -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Deutsche Telekom im Fokus

Tesla überrascht leicht positiv. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen. EZB beschließt Ende des 500-Euro-Scheins. Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen. Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?