12.04.2013 22:32
Bewerten
 (0)

Aktien New York Schluss: Dow macht Verluste trotz schwacher Daten wett

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) hat am Freitag seine moderaten Verluste wettgemacht. Der US-Leitindex, der in den vergangenen Tagen wiederholt Rekordstände markiert hatte, trotzte enttäuschenden Konjunkturdaten sowie negativ aufgenommener Zahlen aus dem Bankensektor. Er schloss prozentual unverändert bei 14.865,06 Punkten und verbuchte damit auf Wochensicht ein Plus von mehr als zwei Prozent. Von Börsianern hieß es, die weltweit lockere Geldpolitik der Notenbanken stütze die Aktienmärkte. Zudem ließen die schwachen Daten keine baldige Verschärfung der US-Geldpolitik erwarten.

    Noch besser als beim Dow sah die Entwicklung beim breit gefassten S&P-500-Index (S&P 500) aus, der den Tag zwar mit einem moderaten Abschlag von 0,28 Prozent bei 1.588,85 Punkten beendete, aber eine Wochenbilanz mit einem Gewinn von über dreieinhalb Prozent vorweisen kann. An der Technologiebörse Nasdaq ging es für den Composite-Index (NASDAQ Composite) am Freitag um 0,16 Prozent auf 3.294,95 Punkte bergab und der Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) verlor 0,09 Prozent auf 2.856,48 Punkte. Beide Indizes verzeichneten aber ebenfalls eine starke Handelswoche./gl/he

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- Lufthansa-Chef sieht Aktionäre bei Streiks hinter sich -- BASF und Gazprom einigen sich auf Milliarden-Deal -- Weidmann bleibt offen für Yuan-Aufnahme in IWF-Korb -- RIB im Fokus

Amazon stellt 10.000 Saisonarbeiter ein - Verdi droht mit Streiks. Deutsche Industrie spürt Schwäche von China & Co. Bank Vontobel setzt mit Finter-Kauf auf Reiche in Italien. Covestro-Börsengang noch in diesem Jahr. Netflix plant keine Download-Funktion wie bei Amazon. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?