07.06.2013 22:23
Bewerten
 (0)

Aktien New York Schluss: Fest nach positiv aufgenommenen Arbeitsmarktdaten

    NEW YORK (dpa-AFX) - Positiv aufgenommene Arbeitsmarktdaten haben die US-Börsen am Freitag angetrieben. Der Arbeitsmarkt hat im Mai seinen moderaten Erholungskurs fortgesetzt. Der Beschäftigungsaufbau lag zwar über den Markterwartungen, allerdings erhöhte sich die Arbeitslosenquote. Mit den vorgelegten Statistiken dürften Experten zufolge Befürchtungen einer restriktiveren US-Geldpolitik zunächst abgeschwächt werden.

    Der Dow (Dow Jones) stieg um 1,38 Prozent auf 15.248,12 Punkte. Auf Wochensicht bedeutete dies ein Plus von 0,88 Prozent. Der marktbreite S&P-500-Index (S&P 500) kletterte am Freitag um 1,28 Prozent auf 1.643,38 Punkte. An der technologielastigen Nasdaq-Börse ging es für den Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) um 1,38 Prozent auf 2.990,87 Punkte nach oben./la/kja

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Griechenland - Einheit der 18 Euro-Staaten zeigt Risse -- Tsipras macht neuen Vorstoß - Schäuble und Merkel skeptisch -- Novartis, Evotec, Deutsche Bank im Fokus

Eurogruppe berät über griechischen Rettungsantrag. IWF entscheidet in kommenden Wochen über Griechenlands Antrag. Schäuble zu Griechenland: "Was abzulehnen, was anzunehmen, ist nicht mehr existent" - Tsipras-Brief ohne Wirkung. Tarifkonflikt bei der Bahn beendet. Commerzbank verkauft zwei Immobilien-Portfolios.
Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?