26.12.2012 22:17

Senden

Aktien New York: Verluste - Einzelhandelsdaten enttäuschen


    NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes sind am Mittwoch angesichts mit Enttäuschung aufgenommener Konjunkturdaten mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) gab um 0,19 Prozent auf 13.114,59 Punkte nach. Der breit gefasste S&P-500-Index (S&P 500) verlor 0,48 Prozent auf 1.419,83 Punkte. An der Technologiebörse Nasdaq fiel der Composite-Index (NASDAQ Composite) um 0,74 Prozent auf 2.990,16 Punkte. Der Auswahlindex NASDAQ 100 sank um 0,79 Prozent auf 2.637,18 Punkte.

 

    Das Handelsvolumen sei recht niedrig gewesen, sagten Marktteilnehmer. Am Dienstag waren die US-Aktienmärkte wegen Weihnachten geschlossen geblieben, nachdem am Montag nur verkürzt gehandelt worden war. Die europäischen Aktienmärkte starten erst am Donnerstag wieder mit dem Handel./he

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen