06.09.2013 16:16
Bewerten
 (0)

Aktien New York: Verluste - Syrien-Ängste wieder aufgeflammt

    NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um eine Eskalation des Syrien-Konfliktes haben den US-Aktienmarkt am Freitag ins Minus gedrückt. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) fiel im frühen Handel um 0,93 Prozent auf 14.798,25 Punkte. Für den marktbreiten S&P-500-Index (S&P 500) ging es um 0,81 Prozent auf 1.641,70 Punkte nach unten, und der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 (NASDAQ 100) büßte 0,87 Prozent auf 3.102,60 Punkte ein.

    Zunächst hatten positiv aufgenommene US-Arbeitsmarktdaten für einen freundlichen Handelsauftakt gesorgt. Der Stellenaufbau außerhalb der Landwirtschaft fiel in den USA im August überraschend schwach aus. Zudem wurde die Entwicklung für Juni und Juli nach unten revidiert. Dadurch habe in den Augen viele Investoren das Risiko einer zeitnahen Drosselung der lockeren US-Geldpolitik etwas nachgelassen, sagte ein Händler.

    Die gute Stimmung wurde dem Händler zufolge allerdings rasch durch die Meldung über eine Aussage des russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Syrien-Konflikt getrübt. Putin habe von Unterstützung für Syrien gesprochen, falls das Land von anderen Staaten angegriffen werde./mis/zb

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Luftfahrtbundesamt: Germanwings-Copilot hatte SIC-Vermerk in Akte -- Air Berlin 2014 mit Rekordverlust -- Apple-Chef Tim Cook will Vermögen stiften

Umfrage: Drei Viertel lehnen Entschädigung Griechenlands ab. Salzgitter hält Dividende trotz neuerlichem Verlust stabil. Weidmann: Europa muss bei Staatsanleiheregulierung notfalls vorangehen. Hapag-Lloyd rutscht tief in die Verlustzone. Vermieter warnen: Mietpreisbremse verschlechtert Wohnqualität.
Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.