12.03.2012 11:21
Bewerten
 (0)

Aktien TecDax: Leichte Verluste - Daten aus China, Solarwerte unter Druck

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Enttäuschende Konjunkturnachrichten aus China haben den TecDax (TecDAX) am Montag leicht belastet. Am späten Vormittag gab der Techologiewerte-Index um 0,15 Prozent nach auf 768,03 Punkte. Das riesige Land hatte im Februar ein massives Handelsbilanzdefizit erwirtschaftet.

 

    Solaraktien verbuchten besonders große Abschläge. So fielen Solarworld (SolarWorld) am Indexende um 2,29 Prozent auf 3,035 Euro und SMA Solar (SMA Solar Technology) um 1,39 Prozent auf 32,205 Euro. Das nicht mehr im TecDax notierte Solarunternehmen Conergy rechnet indes mit einem weiteren Preisrutsch für Solaranlagen. "Da in diesem Jahr für den globalen Solarmarkt wesentliches Wachstum nicht zu erwarten ist, werden viele Unternehmen versuchen, ihren Marktanteil mit niedrigeren Preisen zu halten", sagte Vorstandschef Philip Comberg dem "Handelsblatt". Die Conergy-Aktien (Conergy) sanken zuletzt um 1,26 Prozent./la/rum

 

Nachrichten zu SMA Solar Technology AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SMA Solar Technology AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.05.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
11.04.2016SMA Solar Technology kaufenIndependent Research GmbH
11.04.2016SMA Solar Technology buyOddo Seydler Bank AG
11.04.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
05.04.2016SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
12.05.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
11.04.2016SMA Solar Technology kaufenIndependent Research GmbH
11.04.2016SMA Solar Technology buyOddo Seydler Bank AG
11.04.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
05.04.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
05.04.2016SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
06.01.2016SMA Solar Technology HaltenIndependent Research GmbH
22.12.2015SMA Solar Technology NeutralOddo Seydler Bank AG
22.12.2015SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
22.12.2015SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
01.04.2016SMA Solar Technology UnderperformMacquarie Research
23.02.2016SMA Solar Technology UnderperformMacquarie Research
30.09.2015SMA Solar Technology VerkaufenIndependent Research GmbH
14.08.2015SMA Solar Technology VerkaufenIndependent Research GmbH
21.07.2015SMA Solar Technology ReduceHSBC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SMA Solar Technology AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX weiter in der Gewinnzone -- Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien -- Allianz denkt über Aktienrückkauf nach -- Brent-Rohöl über 50 Dollar --Infineon, Allianz im Fokus

BMW-Chef will Vorstand umbauen. Snapchat sammelt 1,8 Milliarden Dollar ein. CTS Eventim wächst dank steigender Ticketverkäufe. Thyssenkrupp bekräftigt - Aufzugssparte bleibt Kerngeschäft. GM muss 2,16 Millionen Autos zurückrufen. Smartphone-Probleme bremsen Lenovo. Chiphersteller Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?