aktualisiert: 17.12.2012 11:16
Bewerten
 (0)

Telefonaktion bei Euro am Sonntag: Experten geben Rat

Robert Halver beantwortet während der Telefonaktion Ihre Fragen
Aktion für Leser
Wo lege ich mein Geld jetzt am besten an? Vier renommierte Experten stehen Euro am Sonntag-Lesern mit wertvollen Tipps zur Seite. Die große Telefonaktion findet am Montag, den 17. Dezember, zwischen 17 bis 18.30 Uhr, statt.
Der DAX nimmt Kurs auf 8000 Punkte — aber wohin steuert der Markt wirklich? Kehrt die Euroschuldenkrise zurück? Was sind die besten Anlagestrategien? Wo lauern die Risiken? Und welche steuerlichen Änderungen kommen im neuen Jahr auf uns zu? Vier Finanzexperten beantworten am ­Montag, dem 17. Dezember, von 17 bis 18.30 Uhr Ihre Fragen, erläutern Hintergründe und geben Tipps.

Ab sofort können Sie Fragen auch per E-Mail an uns einreichen: leserfragen@finanzen.net

Die Experten

Robert Halver, Kapitalmarktexperte der Baader Bank, 089/272 64-144

Gerd Häcker, Aktienexperte bei ­Huber, Reuss & Co., 089/272 64-451

Gottfried Heller, Vermögens­verwalter Fiduka, 089/272 64-403

Birgit Hosemann, Steuerberaterin (nur für allgemeine Steuerfragen), 089/272 64-304.

Bildquellen: Bernd Roselieb
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.500 Punkten -- Dow schließt etwas fester -- EZB startet Anleihenkäufe am 9. März -- BMW will i3 zum Apple Car weiterentwickeln -- adidas, Zalando, Continental im Fokus

USA starten dritte Auktion beschlagnahmter Silkroad-Bitcoins. Euro-Rettungsfonds-Chef sehr besorgt über Lage in Griechenland. Verschuldungsquote gehört zu den größten Problemen der Deutschen Bank. Russland spricht besorgt von ersten US-Soldaten in der Westukraine. Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?