aktualisiert: 17.12.2012 11:16

Senden
AKTION FÜR LESER

Telefonaktion bei Euro am Sonntag: Experten geben Rat



Gottfried Heller beantwortet während der Telefonaktion Ihre Fragen
Wo lege ich mein Geld jetzt am besten an? Vier renommierte Experten stehen Euro am Sonntag-Lesern mit wertvollen Tipps zur Seite. Die große Telefonaktion findet am Montag, den 17. Dezember, zwischen 17 bis 18.30 Uhr, statt.

Der DAX nimmt Kurs auf 8000 Punkte — aber wohin steuert der Markt wirklich? Kehrt die Euroschuldenkrise zurück? Was sind die besten Anlagestrategien? Wo lauern die Risiken? Und welche steuerlichen Änderungen kommen im neuen Jahr auf uns zu? Vier Finanzexperten beantworten am ­Montag, dem 17. Dezember, von 17 bis 18.30 Uhr Ihre Fragen, erläutern Hintergründe und geben Tipps.

Ab sofort können Sie Fragen auch per E-Mail an uns einreichen: leserfragen@finanzen.net

Die Experten

Robert Halver, Kapitalmarktexperte der Baader Bank, 089/272 64-144

Gerd Häcker, Aktienexperte bei ­Huber, Reuss & Co., 089/272 64-451

Gottfried Heller, Vermögens­verwalter Fiduka, 089/272 64-403

Birgit Hosemann, Steuerberaterin (nur für allgemeine Steuerfragen), 089/272 64-304.

Bildquellen: Axel Griesch

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen