aktualisiert: 17.12.2012 11:16
Bewerten
 (0)

Telefonaktion bei Euro am Sonntag: Experten geben Rat

Gottfried Heller beantwortet während der Telefonaktion Ihre Fragen
Aktion für Leser
Wo lege ich mein Geld jetzt am besten an? Vier renommierte Experten stehen Euro am Sonntag-Lesern mit wertvollen Tipps zur Seite. Die große Telefonaktion findet am Montag, den 17. Dezember, zwischen 17 bis 18.30 Uhr, statt.
Der DAX nimmt Kurs auf 8000 Punkte — aber wohin steuert der Markt wirklich? Kehrt die Euroschuldenkrise zurück? Was sind die besten Anlagestrategien? Wo lauern die Risiken? Und welche steuerlichen Änderungen kommen im neuen Jahr auf uns zu? Vier Finanzexperten beantworten am ­Montag, dem 17. Dezember, von 17 bis 18.30 Uhr Ihre Fragen, erläutern Hintergründe und geben Tipps.

Ab sofort können Sie Fragen auch per E-Mail an uns einreichen: leserfragen@finanzen.net

Die Experten

Robert Halver, Kapitalmarktexperte der Baader Bank, 089/272 64-144

Gerd Häcker, Aktienexperte bei ­Huber, Reuss & Co., 089/272 64-451

Gottfried Heller, Vermögens­verwalter Fiduka, 089/272 64-403

Birgit Hosemann, Steuerberaterin (nur für allgemeine Steuerfragen), 089/272 64-304.

Bildquellen: Bernd Roselieb, Axel Griesch

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dämpfer für US-Zinswende: Arbeitskosten steigen schwächer - US-Börsen stagnieren -- Rekordverlust für Schweizer Nationalbank -- Airbus, Sharp, BNP Paribas im Fokus

Eurokurs unter 1,10 Dollar. Datenschützer beharren auf globalem Löschanspruch gegen Google. Griechische Börse öffnet am Montag. Chinas Finanzaufsicht untersucht automatisierten Handel. ArcelorMittal wieder mit schwarzen Zahlen. Weidmann will Gläubiger von Krisenländern beteiligen. Gute Prognose überwiegt für Anleger Verlust bei LinkedIn.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?