10.12.2012 09:34
Bewerten
 (0)

Allianz: Entscheidung über Provinzial-Verkauf an Versicherer steht laut Medienbericht bevor

München (www.aktiencheck.de) - Die Eigentümer des Versicherers Provinzial entscheiden einem Medienbericht zufolge möglicherweise noch in dieser Woche über einen Verkauf des Unternehmens.

Nach Informationen von "Schleswig-Holstein am Sonntag" wird der Vorstand des Sparkassen- und Giroverbands Schleswig-Holstein am Mittwoch darüber entscheiden, ob man möglichen Gesprächen über einen Verkauf der Provinzial-Versicherung zustimmt oder nicht. Die Provinzial hatte am vergangenen Dienstag bestätigt, dass es bei der Konkurrenz entsprechendes Interesse gibt. Branchenkenner vermuten laut dem Bericht, dass die Allianz SE das öffentliche Unternehmen kaufen könnte, an dem der Landschafsverband Westfalen-Lippe und die Westfälischen Sparkassen mit je 40 Prozent, die schleswig-holsteinischen Sparkassen mit 18 und die ostdeutschen Sparkassen mit 2 Prozent beteiligt sind.

Nach Recherchen der Zeitung ist der Vorstand des Sparkassen und Giroverbandes in Schleswig-Holstein in der Frage, ob grünes Licht für Verkaufsgespräche gegeben werden soll, gespalten. "Es steht Spitz auf Knopf", wird ein Insider zitiert.

Die Gewerkschaft ver.di und der Betriebsrat befürchten nach Informationen der Zeitung, dass ein Großteil der rund 6.000 Arbeitsplätze - davon 3.000 in Schleswig-Holstein - wegfallen würde, sollte die Allianz die Provinzial übernehmen.

Die Aktie der Allianz notiert derzeit mit einem Minus von 0,68 Prozent bei 102,10 Euro. (10.12.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.05.2015Allianz buyCitigroup Corp.
20.05.2015Allianz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.05.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.05.2015Allianz market-performBernstein Research
18.05.2015Allianz buyUBS AG
22.05.2015Allianz buyCitigroup Corp.
18.05.2015Allianz buyUBS AG
15.05.2015Allianz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2015Allianz buyGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2015Allianz buyOddo Seydler Bank AG
20.05.2015Allianz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.05.2015Allianz market-performBernstein Research
15.05.2015Allianz HaltenBankhaus Lampe KG
13.05.2015Allianz NeutralCredit Suisse Group
12.05.2015Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.05.2015Allianz UnderweightBarclays Capital
27.04.2015Allianz UnderperformJefferies & Company Inc.
24.04.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Allianz Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- Apple kauft Software-Startup aus München -- Wie Google die Konkurrenz attackiert -- adidas hat im Fifa-Skandal viel zu verlieren

IPO/Douglas kehrt an die Börse zurück. Euro-Zonen-Vertreter - Geld an Athen nur bei rascher Einigung. Syngenta ergreift offenbar Abwehrmaßnahmen gegen Monsanto-Gebot. US-Zinswende bleibt Thema - US-Notenbanker - Zinserhöhung 2015 wäre ein Fehler. GE will offenbar italienische Bank Interbanca verkaufen. Auch BMW von Rückruf wegen Takata-Airbags betroffen.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?