15.11.2012 07:04
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Zurich verdient deutlich weniger - Probleme in Deutschland

Allianz-Konkurrent
Die Probleme in Deutschland und die niedrigen Zinsen haben den Schweizer Versicherer Zurich im dritten Quartal stark belastet.
Der Überschuss sei um 62 Prozent auf 477 Millionen Dollar gefallen, teilte die Zurich Insurance Group, dessen Verwaltungsrat vom früheren Deutsche-Bank-Chef (Deutsche Bank) Josef Ackermann geleitet wird, am Donnerstag in Zürich mit. Der Rückgang fiel damit stärker aus als von Experten erwartet. Der Allianz-Konkurrent hatte im Oktober mitgeteilt, dass er wegen schlechter Geschäfte in Deutschland eine Belastung in dreistelliger Millionenhöhe verbuchen muss. Unter dem Strich schlagen die Probleme den damaligen Angaben zufolge mit knapp 400 Millionen Dollar zu Buche.

    ZÜRICH (dpa-AFX)

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Zurich Insurance Group AG (Zürich)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.07.2014Zurich Insurance Group kaufenBankhaus Lampe KG
01.07.2014Zurich Insurance Group Equal-WeightMorgan Stanley
25.06.2014Zurich Insurance Group Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.05.2014Zurich Insurance Group overweightJP Morgan Chase & Co.
29.05.2014Zurich Insurance Group NeutralCitigroup Corp.
03.07.2014Zurich Insurance Group kaufenBankhaus Lampe KG
25.06.2014Zurich Insurance Group Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.05.2014Zurich Insurance Group overweightJP Morgan Chase & Co.
23.05.2014Zurich Insurance Group buyS&P Capital IQ
16.05.2014Zurich Insurance Group Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
01.07.2014Zurich Insurance Group Equal-WeightMorgan Stanley
29.05.2014Zurich Insurance Group NeutralCitigroup Corp.
27.05.2014Zurich Insurance Group neutralBarclays Capital
12.03.2014Zurich Insurance Group neutralBernstein Research
20.02.2014Zurich Insurance Group haltenBarclays Capital
26.02.2014Zurich Insurance Group verkaufenNomura
16.08.2013Zurich Insurance Group verkaufenDZ-Bank AG
22.07.2013Zurich Insurance Group verkaufenBarclays Capital
21.05.2013Zurich Insurance Group verkaufenBarclays Capital
17.05.2013Zurich Insurance Group verkaufenS&P Equity Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zurich Insurance Group AG (Zürich) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?