08.06.2012 08:16
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Allianz baut Geschäft in Frankreich durch Zukauf aus

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Allianz expandiert in Frankreich durch den Zukauf des Schaden- und Unfallgeschäfts von Gan Eurocourtage. Wie Europas größter Versicherungskonzern am Freitag mitteilte,  sind die Transportaktivitäten bei dem Kauf nicht eingeschlossen. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Ende April hatten die Unternehmen Gespräche dazu bestätigt.

 

    Früheren Presseberichten zufolge hatten die Deutschen als einziger Bieter für die Tochter der Franzosen weniger als 200 Millionen Euro geboten, das Angebot aber dann angeblich erhöht. Gan Eurocourtage, eine Tochter von Groupama, hatte bis zu 700 Millionen Euro erlösen wollen. Gan Eurocourtage gehört zu den führenden Schaden- und Unfallversicherungen auf dem französischen Maklermarkt.

 

    Mit diesem Verkauf entstehe eine der größten Makler-Plattformen in Frankreich. Nach Abschluss der Transaktion werden rund 2.500 Makler zum Allianz Netz in Frankreich gehören, hieß es von der Allianz./stk/wiz

 

Artikel empfehlen?

Passende Zertifikate von

(Anzeige)
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.07.2014Allianz market-performBernstein Research
21.07.2014Allianz buyCommerzbank AG
21.07.2014Allianz market-performBernstein Research
14.07.2014Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.2014Allianz market-performBernstein Research
21.07.2014Allianz buyCommerzbank AG
14.07.2014Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.2014Allianz buyCitigroup Corp.
14.07.2014Allianz buyCitigroup Corp.
09.07.2014Allianz buyKelper Cheuvreux
23.07.2014Allianz market-performBernstein Research
21.07.2014Allianz market-performBernstein Research
14.07.2014Allianz market-performBernstein Research
10.07.2014Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
08.07.2014Allianz market-performBernstein Research
07.07.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
17.04.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?