10.12.2012 11:28
Bewerten
 (1)

Allianz fordert Strukturreformen in Europa

   Deutschlands größter Versicherer hat Europas Politiker zu umfassenden Strukturreformen aufgefordert. In einem Papier unter dem Titel "Europa 2022" fordert die Allianz unter anderem mehr Entscheidungsbefugnisse für EU-Institutionen, die jedoch demokratisch legitimiert sein müssten. Außerdem muss es laut Allianz klare Austrittsregeln für Länder geben, die ihren Verpflichtungen in der Wärungsunion nicht nachkommen. Darüber hinaus fordert die Allianz eine Insolvenzordnung für Staaten. "Stabilität und Berechenbarkeit" müssten wieder einkehren, erklärt Jay Ralph, Chairman für Asset Management und Vorstandsmitglied der Allianz.

   Kontakt zur Autorin: alexandra.edinger@wsj.com

   DJG/aed/hab

   (END) Dow Jones Newswires

   December 10, 2012 05:13 ET (10:13 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 13 AM EST 12-10-12

Artikel empfehlen?
  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2014Allianz OutperformCredit Suisse Group
25.07.2014Allianz kaufenDZ-Bank AG
23.07.2014Allianz market-performBernstein Research
21.07.2014Allianz buyCommerzbank AG
21.07.2014Allianz market-performBernstein Research
30.07.2014Allianz OutperformCredit Suisse Group
25.07.2014Allianz kaufenDZ-Bank AG
21.07.2014Allianz buyCommerzbank AG
14.07.2014Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.2014Allianz buyCitigroup Corp.
23.07.2014Allianz market-performBernstein Research
21.07.2014Allianz market-performBernstein Research
14.07.2014Allianz market-performBernstein Research
10.07.2014Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
08.07.2014Allianz market-performBernstein Research
07.07.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
17.04.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen