04.01.2013 08:01

Senden

Altmaier: Atomkraft hat in Deutschland nie wieder eine Chance


   LEIPZIG (AFP)--Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) sieht für die Atomenergie in Deutschland nie wieder eine politische Chance. Er sehe "unter keiner denkbaren politischen Konstellation die Chance auf eine Renaissance der Kernkraft in Deutschland", sagte Altmaier der Leipziger Volkszeitung.

   Der CDU-Politiker zeigte sich zugleich davon überzeugt, dass der noch von der rot-grünen Bundesregierung versprochene Termin für ein nationales Atommüll-Endlager im Jahr 2030 trotz Verzögerungen im Zusammenhang mit der Gorleben-Frage noch zu halten sei. "Das Datum ist zu halten, wenn wir vor der Bundestagswahl ein Gesetz hinbekommen", sagte Altmaier. Dieses Gesetz müsse dann von Regierung und Opposition getragen werden. "Wir haben dafür ein sehr schmales Zeitfenster - nach der Wahl in Niedersachsen, vor Ostern, dann müssen die Entscheidungen fallen."

   DJG/sgs

   (END) Dow Jones Newswires

   January 04, 2013 01:31 ET (06:31 GMT)- - 01 31 AM EST 01-04-13

Kommentare zu diesem Artikel

Hamtaro schrieb:
04.01.2013 11:56:54

...und was macht Japan, die eigentlich das größte Problem damit hatten am anderen Ende der Welt? Die schmeißen ihre Reaktoren wieder an. Deutschland ist schon eine merkwürdiges Land mit komischen Entscheidungsträgern.

gaestle schrieb:
04.01.2013 10:00:31

Hr. Altmeier hat Recht, der überhastete Atomausstieg war falsch. Hoffentlich hat er den langen Atem um gegen Öko-Fundamentalisten und St. Floriansjünger zu bestehen.

vgr schrieb:
04.01.2013 08:50:20

Wenn der Bock zum Gärtner wird... Wir schließen die intakten dt. Meiler und unterstützen somit Problemreaktoren wie Temelin. Wir zahlen also 3x - für den Abbau, für die Tschechen und für den Öko-Wahn! Lieber Herr Altmeier, sagen sie doch einfach nichts mehr!!!

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen