11.02.2013 12:29
Bewerten
 (1)

Altmaier kennt Röslers Ökostrom-Pläne nicht

    BERLIN (dpa-AFX) - Die im "Handelsblatt" publik gewordenen Pläne von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) für eine drastische Kappung der Ökostrom-Vergütungen sind dem Umweltministerium nicht bekannt. Minister Peter Altmaier (CDU) kenne das Papier nicht, sagte ein Sprecher am Montag in Berlin. Eine Sprecherin Röslers betonte, das Papier sei am Freitag an das Umweltministerium gefaxt worden. "Ich weiß nicht, an welche Faxnummer das gefaxt wurde", sagte daraufhin Altmaiers Sprecher. Vielleicht tauche "das Ding" noch auf. "Wir freuen uns über jeden Debattenbeitrag", betonte der Sprecher.

 

    Rösler will als Ergänzung zu Altmaiers Plänen für eine Strompreisbremse das Fördersystem für erneuerbare Energien kappen./ir/DP/stb

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX verliert über 3 Prozent - Angst vor Grexit löst Ausverkauf aus --US-Börsen deutlich im Minus -- Griechenland wird IWF-Rate am Dienstag nicht leisten -- K+S, PayPal-IPO im Fokus

Microsoft übergibt Geschäft mit Online-Werbung an AOL. Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit Volksabstimmung. Euro erholt sich. EU lehnt Verlängerung des griechischen Hilfsprogramms ab. S&P senkt Griechenland auf 'CCC-'. Merkel lehnt Schuldenschnitt für Athen ab. Gläubiger vereinbaren Stillhalten vor Griechen-Referendum.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?