26.04.2012 11:09
Bewerten
 (0)

Amadeus FiRe: Ergebnis im ersten Quartal gestiegen

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Amadeus FiRe AG (Amadeus Fire) konnte im ersten Quartal bei Umsatz und Ergebnis zulegen.

Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 33,3 Mio. Euro über dem Vorjahreswert von 30,6 Mio. Euro. Dabei konnten in allen Dienstleistungsbereichen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit betrug 5,2 Mio. Euro, nach 4,5 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Die EBITA-Marge nach drei Monaten belief sich damit auf 15,7 Prozent gegenüber 14,7 Prozent im Vorjahr. Unter dem Strich verbesserte sich das Periodenergebnis auf 3,4 Mio. Euro, nach 2,8 Mio. Euro im Vorjahr.

Aufgrund der aktuellen Konjunkturprognosen und der damit verbundenen Nachfragesituation nach den Dienstleistungen der Amadeus FiRe Gruppe erwartet der Vorstand auf Basis der derzeitigen Auftragslage für das Geschäftsjahr 2012 ein positives, über dem Branchendurchschnitt der spezialisierten Personaldienstleister liegendes Ergebnis zu erzielen.

Die Aktie von Amadeus FiRe notiert derzeit mit einem Minus von 1,33 Prozent bei 35,52 Euro. (26.04.2012/ac/n/nw)

Nachrichten zu Amadeus Fire AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amadeus Fire AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.07.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
16.07.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
10.04.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
06.02.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
16.10.2014Amadeus Fire buyWarburg Research
16.10.2014Amadeus Fire buyWarburg Research
25.07.2014Amadeus Fire buyWarburg Research
17.07.2014Amadeus Fire buyWarburg Research
14.07.2014Amadeus Fire buyWarburg Research
25.04.2014Amadeus Fire kaufenDZ-Bank AG
24.07.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
16.07.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
10.04.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
06.02.2015Amadeus Fire HoldWarburg Research
21.05.2014Amadeus Fire HoldWarburg Research
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amadeus Fire AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Amadeus Fire AG Analysen

Meistgelesene Amadeus Fire News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Amadeus Fire News

Heute im Fokus

DAX schließt knapp über 10.000 Punkten -- China will Investitionen mit neuen Vorgaben fördern -- VW-Aufwärtstrend in USA gestoppt -- Fresenius, RWE im Fokus

VW trauert wegen Suzuki verlorenen Jahren nach. Chinas Notenbank geht gegen Yuan-Spekulationen vor. Rubel-Schwäche beschert Gazprom Gewinn-Anstieg von 50 Prozent. Samsung kündigt neue Smartwatch Gear S2 an. Bayer startet neuen Kunststoffkonzern Covestro. Apple und Cisco geben Kooperation bekannt.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kämpft derzeit um die 10.000-Punkte-Marke. Wo sehen Sie den DAX in einem Monat?