22.01.2013 14:10
Bewerten
 (0)

Amann und Wowereit nach Flughafendebakel vor Ausschuss

    BERLIN (dpa-AFX) - Flughafen-Technikchef Horst Amann soll an diesem Mittwoch im Abgeordnetenhaus erklären, wie groß der Umbaubedarf am neuen Hauptstadtflughafen ist. Erwartet werden im Bauausschuss auch Vertreter der Firmen Bosch und Siemens, die an der Brandschutzanlage beteiligt sind. "Sie sollen uns sagen, was falsch gebaut wurde, was umgebaut werden muss, und was das für den Zeit- und Kostenplan bedeutet", sagte der Ausschussvorsitzende Andreas Otto (Grüne) am Dienstag. Erwartet werden auch der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und Innensenator Frank Henkel (Henkel vz). Die Flughafeneröffnung war kürzlich zum vierten Mal verschoben worden./bf/DP/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Endspurt nötig
Deutschlands größter Industriekonzern Siemens muss sich in seinem laufenden Schlussquartal strecken, um das selbst gesteckte Margenziel von 10 bis 11 Prozent in seinem industriellen Geschäft zu erreichen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.06.2015Siemens HaltenIndependent Research GmbH
30.06.2015Siemens buyUBS AG
26.06.2015Siemens NeutralNomura
26.06.2015Siemens ReduceKepler Cheuvreux
15.06.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.06.2015Siemens buyUBS AG
04.06.2015Siemens buySociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2015Siemens kaufenDZ-Bank AG
15.05.2015Siemens buyJefferies & Company Inc.
08.05.2015Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2015Siemens HaltenIndependent Research GmbH
26.06.2015Siemens NeutralNomura
15.06.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.06.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.05.2015Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.06.2015Siemens ReduceKepler Cheuvreux
11.06.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
28.05.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
27.05.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
12.05.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Siemens AG Analysen

Heute im Fokus

DAX um die Nulllinie -- Gläubiger machen vor Eurozonen-Sondergipfel Druck auf Athen -- ProSieben und Springer sondieren angeblich Fusion - Aktien ziehen an -- AMD, Samsung im Fokus

Börse in Athen bleibt bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Der wahre Grund für Varoufakis’ Rücktritt. Putin spricht mit IWF über Kooperation Russlands. Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar. Airbus übertrumpft Rivalen Boeing bei Aufträgen. Nowotny: EZB dreht Griechenland bei Zahlungsausfall Geldhahn zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?