09.01.2013 20:45
Bewerten
 (0)

Amazon schafft bundesweit 2.000 feste Stellen

    PFORZHEIM (dpa-AFX) - Der Internet-Handelsriese Amazon hat zum Jahreswechsel bundesweit 2.000 Mitarbeiter in seinen acht Logistikzentren unbefristet eingestellt. In Pforzheim wurden 350 Mitarbeiter unbefristet übernommen, wie eine Sprecherin den "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag) mitteilte. Damit hat der Versandhändler in Pforzheim derzeit 500 langfristige Mitarbeiter. Bis 2015 soll die Zahl der festen Mitarbeiter in Pforzheim dem Bericht zufolge auf 1.000 wachsen. Das Logistikzentrum wurde im September 2012 eröffnet. Die Gewerkschaft Verdi hatte damit gerechnet, dass wesentlich mehr Mitarbeiter unbefristete Verträge erhalten./rob/DP/he

 

Nachrichten zu Amazon.com

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon.com

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2015Amazoncom BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
29.07.2015Amazoncom HoldBGC Partners
24.07.2015Amazoncom BuyUBS AG
24.07.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
24.07.2015Amazoncom BuyB. Riley & Co., LLC
29.07.2015Amazoncom BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
24.07.2015Amazoncom BuyUBS AG
24.07.2015Amazoncom BuyB. Riley & Co., LLC
24.07.2015Amazoncom BuyMonness, Crespi, Hardt & Co.
24.07.2015Amazoncom OutperformRBC Capital Markets
29.07.2015Amazoncom HoldBGC Partners
24.07.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
15.06.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
27.04.2015Amazoncom HoldArgus Research Company
24.04.2015Amazoncom NeutralUBS AG
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.
29.10.2008Amazon.com verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
13.10.2008Amazon.com neues KurszielAmerican Technology Research Inc.
13.08.2008Amazon.com sellAmerican Technology Research Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon.com nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Amazon.com Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow schließt fester -- Tsipras: Vorgezogene Neuwahlen nicht ausgeschlossen -- VW kassiert Verkaufsprognose -- Bayer mit Gewinnwachstum -- Twitter, HeidelbergCement, O2 im Fokus

Facebook-Umsatz und Gewinn ziehen an. US-Notenbank Fed hält Leitzins an der Nulllinie. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an. Alphaform stellt Insolvenzantrag. Panasonic steigert Quartalsgewinn. Nissan profitiert von starker Nachfrage in Nordamerika und Europa. Porsche fährt erneut mehr Gewinn ein als Marke VW.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?