27.03.2012 10:36
Bewerten
 (42)

finanzen.net jetzt auch als App für Android

Android App
Echtzeitkurse, Top-Nachrichten, persönliche Watchlists und vieles mehr gibt es jetzt in der neuen Android-App 2.0 von finanzen.net




Die Funktionen:

- DAX und weitere Kurse in Realtime
- auch als Realtime-Pushkurse
- Watchlist und Depot mit Verknüpfung zum finanzen.net Webseite-Account
- App Watchlist und App Depot auch OHNE Registrierung
- Der beliebte „Heute im Fokus“ Artikel
- Kurse und Charts zu allen in Deutschland handelbaren Aktien, Fonds, Indizes, Zertifikaten, ETFs, Anleihen, Rohstoffen und Devisen
- und vieles mehr

Hier geht es zur kostenlosen finanzen.net Android App 2.0

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Asiens Börsen tief im Minus -- Commerzbank schafft Milliardengewinn -- Stahl reißt thyssenkrupp wieder in rote Zahlen -- Groupon übertrifft Markterwartungen

Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an. Renault: Neue Modelle bescheren Renault kräftiges Gewinnplus. Deutsche Bank: S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere. Euro gibt leicht nach - Yen im Fokus. Carl Zeiss Meditec wächst dank schwachen Euros operativ. Deutsche Wirtschaft hält Wachstumstempo zum Jahresende.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?