26.11.2012 11:48
Bewerten
 (0)

Anleihekäufe: EZB erwartet Antrag auf Hilfsprogramm

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) rechnet offenbar fest mit einem Kriseneinsatz am Anleihemarkt. "Wir erwarten, dass etwas passieren wird und dass wir das OMT-Anleihekaufprogramm nach einem Antrag eines Landes aktivieren werden", sagte EZB-Vizepräsident Vitor Manuel Ribeiro Constancio am Montag vor Journalisten in Berlin. Die Notenbank sei für diesen Fall vorbereitet. Das krisengeplagte Euro-Schwergewicht Spanien gilt seit Monaten als Kandidat, der unter den Euro-Rettungsschirm ESM schlüpfen könnte. Die EZB hat einen Hilfsantrag in Brüssel als zwingende Bedingung für Anleihekäufe durch die Notenbank festgelegt./jkr/bgf/hbr
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow stärker -- ifo-Index höher als erwartet -- Bayer-Aktie verliert: Höheres Gebot für Monsanto befürchtet -- US-Richter sieht Fortschritte zu Einigung in VW-Affäre -- STADA im Fokus

Umfrage - 2016 keine weitere Lockerung der EZB-Geldpolitik erwartet. Millionenstrafe gegen Großbank Citigroup. Chinesische Notenbank legt Yuan auf schwächsten Wert seit 2011 fest. Vorerst keine Apple-Stores in Indien. Novartis-Chef denkt laut über Verkauf von Roche-Paket nach. Griechenland bekommt neue Hilfsgelder von über zehn Mrd. Euro.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?