26.11.2012 11:48
Bewerten
 (0)

Anleihekäufe: EZB erwartet Antrag auf Hilfsprogramm

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) rechnet offenbar fest mit einem Kriseneinsatz am Anleihemarkt. "Wir erwarten, dass etwas passieren wird und dass wir das OMT-Anleihekaufprogramm nach einem Antrag eines Landes aktivieren werden", sagte EZB-Vizepräsident Vitor Manuel Ribeiro Constancio am Montag vor Journalisten in Berlin. Die Notenbank sei für diesen Fall vorbereitet. Das krisengeplagte Euro-Schwergewicht Spanien gilt seit Monaten als Kandidat, der unter den Euro-Rettungsschirm ESM schlüpfen könnte. Die EZB hat einen Hilfsantrag in Brüssel als zwingende Bedingung für Anleihekäufe durch die Notenbank festgelegt./jkr/bgf/hbr
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen