06.02.2013 07:37
Bewerten
 (0)

ArcelorMittal mit Milliarden-Verlust zum Jahresende

Anzeichen von Besserung
Die schwache globale Wirtschaft hat den weltgrößten Stahlkonzern ArcelorMittal zum Jahresende tief in die roten Zahlen gerissen.
Unter dem Strich stand ein Verlust von 3,987 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Im Vorjahr stand hier ein Minus von einer Milliarde Dollar. Ende Dezember hatte der Stahlkonzern 4,3 Milliarden Dollar auf sein Europageschäft abschreiben müssen.

   Operativ (EBITDA) sackte der Gewinn von Oktober bis Dezember von 1,7 auf gut 1,3 Milliarden Dollar ab und lag damit leicht über den Erwartungen der Analysten. Der Umsatz gab um rund 3 auf 19,3 Milliarden Dollar nach. Bei Umsatz und Gewinn übertraf ArcelorMittal ebenfalls Analystenprognosen.

   Unternehmenschef Lakshmi Mittal sprach von einem "sehr schwierigen Jahr" für die Stahlindustrie. Auch 2013 werde herausfordernd, auch wenn es einige zaghafte positive Anzeichen auf Besserung gebe. Er rechne damit, dass das Stahlgeschäft dieses Jahr profitabler wird. Die Stahlauslieferungen sollen um zwei bis drei Prozent steigen, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) soll über dem Niveau des Vorjahres liegen. Wegen des Nachfrage-Einbruchs hat ArcelorMittal seit längerem in Europa nur noch 16 von 25 Hochöfen in Betrieb.

    LUXEMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: RHI
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu ArcelorMittal S.A. Actions Nouvelles Nominat. ON

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ArcelorMittal S.A. Actions Nouvelles Nominat. ON

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09:46 UhrArcelorMittal SellGoldman Sachs Group Inc.
19.05.2015ArcelorMittal HoldCommerzbank AG
11.05.2015ArcelorMittal overweightBarclays Capital
08.05.2015ArcelorMittal SellGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2015ArcelorMittal buyHSBC
11.05.2015ArcelorMittal overweightBarclays Capital
08.05.2015ArcelorMittal buyHSBC
20.04.2015ArcelorMittal buyHSBC
14.04.2015ArcelorMittal buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.04.2015ArcelorMittal buyUBS AG
19.05.2015ArcelorMittal HoldCommerzbank AG
07.05.2015ArcelorMittal HoldCommerzbank AG
22.04.2015ArcelorMittal HoldJefferies & Company Inc.
13.04.2015ArcelorMittal HoldDeutsche Bank AG
23.03.2015ArcelorMittal HoldJefferies & Company Inc.
09:46 UhrArcelorMittal SellGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2015ArcelorMittal SellGoldman Sachs Group Inc.
07.05.2015ArcelorMittal Strong SellS&P Capital IQ
16.04.2015ArcelorMittal SellGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2015ArcelorMittal SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ArcelorMittal S.A. Actions Nouvelles Nominat. ON nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr ArcelorMittal S.A. Actions Nouvelles Nominat. ON Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Ryanair-Aktie nach Rekordgewinn mit Allzeithoch -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Beförderung für Apple-Designer Jonathan Ive

Aktien Athen: Finanzkrise setzt griechische Banken unter Druck. Henkel soll Favorit für Wella-Übernahme sein - Aktie an DAX-Spitze. Ryanair verdient noch besser als gedacht - Angehobene Ziele übertroffen. Insider - US-Kabelnetz-Betreiber Charter vor TWC-Kauf für 55 Mrd. Varoufakis bestätigt Mitschnitte bei Eurogruppen-Treffen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?