09.01.2013 17:40
Bewerten
 (0)

Apollo Group shares skid on earnings warning

SAN FRANCISCO (MarketWatch) -- Apollo Group Inc. shares fell as much as 11% to $18.65 Wednesday as investors reacted to the company's weaker earnings outlook in the face of further enrollment declines. The for-profit educator, which operates the University of Phoenix, released its fiscal first-quarter results after the close Tuesday. It reported adjusted earnings of $1.22 a share, which beat the 90-cent consensus among analysts polled by FactSet. But revenue fell nearly 11% to $1.06 billion and enrollment fell 14%, a third consecutive quarterly decline, prompting the company to cut its full-year operating earnings outlook to $500 million to $550 million from its previous estimate of $525 million to $575 million. Apollo shares have fallen 67% over the past 12 months. Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: Market Watch
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Apollo Education Group Inc (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apollo Education Group Inc (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.06.2015Apollo Education Grou a NeutralCompass Point
26.03.2015Apollo Education Grou a HoldDeutsche Bank AG
26.03.2015Apollo Education Grou a BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
25.03.2015Apollo Education Grou a NeutralCompass Point
08.01.2015Apollo Education Grou a NeutralCompass Point
26.03.2015Apollo Education Grou a BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.06.2012Apollo Group outperformBarrington Research
22.06.2012Apollo Group overweightBarclays Capital
10.04.2012Apollo Group overweightBarclays Capital
28.03.2012Apollo Group outperformBarrington Research
30.06.2015Apollo Education Grou a NeutralCompass Point
26.03.2015Apollo Education Grou a HoldDeutsche Bank AG
25.03.2015Apollo Education Grou a NeutralCompass Point
08.01.2015Apollo Education Grou a NeutralCompass Point
01.03.2012Apollo Group holdDeutsche Bank Securities
29.03.2010Apollo Group "underperform"Wedbush Morgan Securities Inc.
04.01.2006Apollo Group underperformHarris Nesbitt
03.01.2006Update Apollo Group Inc.: UnderperformHarris Nesbitt
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apollo Education Group Inc (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Apollo Education Group Inc (A) Analysen

Heute im Fokus

DAX mit klarem Verlust -- Dow leichter erwartet -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge -- Varoufakis tritt zurück -- Deutsche Post im Fokus

EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen. Freudensprung nach Ende des Dauerstreiks bei der Deutschen Post. Noyer: Griechen-Schulden bei EZB können nicht umgeschuldet werden.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?