07.01.2013 20:42
Bewerten
 (0)

Apple Drops on Barclays Cut

Barclays has joined the growing list of industry analysts that have cut their price target for Apple (NASDAQ: AAPL). On Monday, Barclays cut its projection from $800 to $740. However, the bank maintained its Over-Weight rating. With shares trading near $530, Barclays still sees healthy upside.Also on Monday, Credit Suisse released a note outlining its projections. CS reiterated its Outperform rating for Apple and $750 price target.Credit Suisse cited Apple's “structural advantage in the broader computer market” as the primary reason for its outperform rating and predicted that ...

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Benzinga earnings"

Quelle: Benzinga earnings
Artikel empfehlen?
  • Relevant1
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Über 100 DollarApple-Aktie klettert auf neues AllzeithochKurz vor dem Start der neuen iPhones steigt die Apple-Aktie erstmals seit zwei Jahren wieder über die Marke von 100 Dollar.
20.08.14
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.07.2014Apple buyGoldman Sachs Group Inc.
23.07.2014Apple overweightMorgan Stanley
21.07.2014Apple buyUBS AG
25.06.2014Apple NeutralCredit Suisse Group
18.06.2014Apple buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.2014Apple buyGoldman Sachs Group Inc.
23.07.2014Apple overweightMorgan Stanley
21.07.2014Apple buyUBS AG
18.06.2014Apple buySociété Générale Group S.A. (SG)
10.04.2014Apple buyDeutsche Bank AG
25.06.2014Apple NeutralCredit Suisse Group
24.09.2013Apple haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.2013Apple haltenJefferies & Company Inc.
12.09.2013Apple haltenMerrill Lynch & Co., Inc.
11.09.2013Apple haltenJefferies & Company Inc.
12.09.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.2010Apple Teilgewinne realisierenDer Aktionär
31.03.2009Apple underperformRBC Capital Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow schließt nach Fed-Protokoll fester -- Infineon kauft US-Konkurrent Rectifier -- Apple-Aktie klettert auf neues Allzeithoch -- BMW, Glencore, Commerzbank im Fokus

Überraschender Umsatzanstieg bei Hewlett-Packard. GEA will mit neuer Struktur deutlich sparen. Borussia Dortmund kündigt offenbar am Donnerstag Kapitalerhöhung an. Air Berlin schafft Quartals-Nettogewinn. Moskau korrigiert Importverbot für einzelne Lebensmittel.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

In welchen Disziplinen ist Deutschland Weltspitze?

Wer ist die reichste erfundene Gestalt?

Wer kickt am besten?

mehr Top Rankings
Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen