04.12.2012 13:01
Bewerten
(0)

Apple Launches iTunes Store in Russia, Turkey, India, South Africa & 52 Additional Countries Today

MOSCOW—December 4, 2012—Apple® today announced the launch of the iTunes Store® in Russia, Turkey, India, South Africa and 52 additional countries featuring an incredible selection of local and international music from all the major labels and thousands of independent labels. The iTunes Store features local artists including Elka in Russia, Sezen Aksu in Turkey, AR Rahman in India, and Zahara in South Africa, international artists including The Beatles, Taylor Swift and Coldplay, and world-renowned classical musicians including Lang Lang, Yo Yo Ma and Yuja Wang. Customers can choose from over 20 million songs available to purchase and download on the iTunes Store. Movie fans can choose from a wide selection of films available for rent or purchase from the iTunes Store, with many available in stunning HD, from major studios including 20th Century Fox, Sony Pictures Home Entertainment, The Walt Disney Studios and Warner Bros. Pictures, as well as leading local distributors.* The iTunes Store is available in 119 countries and is the best way for iPhone®, iPad®, iPod®, Mac® and PC users to legally discover, purchase and download music online. All music on the iTunes Store comes in iTunes Plus®, Apple’s DRM-free format with high-quality 256 kbps AAC encoding for audio virtually indistinguishable from the original recordings. iTunes® in the Cloud lets you download your previously purchased iTunes music to all your iOS devices at no additional cost, and new music purchases can be downloaded automatically to all your devices. In addition, music not purchased from the iTunes Store can gain the same benefits by using iTunes Match?, a service that stores your entire music library in iCloud® for access at any time, from any iOS device. iTunes Match is available for purchase in the new countries added today. Customers also have access to the revolutionary App Store? with more than 700,000 apps available in 155 countries. Pricing & AvailabilityiTunes 11 for Mac and Windows includes the iTunes Store and is available as a free download from apple.com/itunes. iTunes Store purchases require a valid credit card with a billing address in country. *Movies are available today in Russia, Turkey, India and Indonesia, and will be available in select additional countries. Apple designs Macs, the best personal computers in the world, along with OS X, iLife, iWork and professional software. Apple leads the digital music revolution with its iPods and iTunes online store. Apple has reinvented the mobile phone with its revolutionary iPhone and App Store, and is defining the future of mobile media and computing devices with iPad.Press Contacts:Adam HoworthAppleadamh@apple.com+44 207 184 1202Tom NeumayrAppletneumayr@apple.com+1 (408) 974-1972

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Apple Inc."
Quelle: EN, Apple

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    3
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Gerüchte angeheizt
Apple will mit Chinesen Autobatterien bauen: Unerwartete Konkurrenz für Tesla?
Hoffnungen auf ein hauseigenes "Apple Car" hatte Tim Cook bereits sinngemäß eine Absage erteilt. Nun wurde jedoch bekannt, dass Apple mit einem chinesischen Autobatteriehersteller gemeinsame Sache macht. Welchen Plan verfolgt Apple dabei wirklich?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.07.2017Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2017Apple overweightMorgan Stanley
11.07.2017Apple HoldDeutsche Bank AG
05.07.2017Apple buyNomura
19.06.2017Apple BuyMaxim Group
19.07.2017Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2017Apple overweightMorgan Stanley
05.07.2017Apple buyNomura
19.06.2017Apple BuyMaxim Group
12.06.2017Apple buyUBS AG
11.07.2017Apple HoldDeutsche Bank AG
23.05.2017Apple neutralWells Fargo & Co
03.05.2017Apple Equal weightBarclays Capital
21.02.2017Apple HoldDeutsche Bank AG
01.02.2017Apple HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
26.10.2016Apple overweightMorgan Stanley
26.07.2016Apple SellBGC Partners
29.10.2015Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow verliert -- VW-, Daimler-, BMW-Aktien verlieren kräftig: Deutsche Autoindustrie soll sich abgesprochen haben -- BYD, Tesla, Microsoft, eBay im Fokus

Siemens und Bombardier verhandeln über Eisenbahn-Joint Venture. Gazprom darf mehr Gas nach Deutschland pumpen. S&P stellt Griechenland bessere Bonität in Aussicht. Apple will mit Chinesen Autobatterien bauen: Unerwartete Konkurrenz für Tesla? Bill Gross warnt vor einem möglichen Wirtschaftskollaps. Warum Exxon jetzt plötzlich zum Umweltfreund wird. Bitcoin zurück auf Rekordkurs. General Electric verdient im zweiten Quartal weniger. Erneuter Ether-Diebstahl schreckt die Branche auf.

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sorglos die Koffer packen
In diesen europäischen Ländern kommt man voll auf seine Kosten
KW 28: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Die ärmsten Länder der EU
Hier ist das BIP schlechter als im Durchschnitt
Vor diesen Berufen macht die Digitalisierung keinen Halt
Diese Jobs sind besonders stark bedroht
Diese Millionenbeträge verdienten die Sport-Stars in 2017
Diese Profis konnten ihren Kontostand 2017 deutlich verbessern
Berufe die auch eine Rezession überstehen
Welche bieten am meisten Sicherheit?
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Obergrenze für Flüchtlinge weiter ab. Sind Sie für eine solche Grenze?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt mit finanzen.net-Account verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Allianz840400
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Siemens AG723610
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100