14.08.2012 21:30
Bewerten
 (0)

Apple steigert Marktanteil bei Tablet-Computern auf rund 70 Prozent

Marktführer
Während Apple seine Marktanteile im Tablet-Markt ausbauen konnte, mussten die Konkurrenten Einbußen hinnehmen.
Der US-Technologiekonzern Apple hat seinen Marktanteil bei Tablet-Computern im zweiten Quartal auf annähernd 70 Prozent ausgeweitet.

Dem Marktforschungsunternehmen IHS zufolge lieferte Apple im zweiten Quartal 17 Millionen Exemplare vom iPad 2 und vom neuen iPad aus. Gegenüber den im ersten Quartal verkauften 11,8 Millionen iPads entspricht dies einem Anstieg um 44 Prozent. Dadurch stieg Apples Marktanteil bei Tablet-Computern von zuvor 58,1 Prozent auf 69,6 Prozent. Einen derart hohen Marktanteil hatte der US-Konzern zuletzt im ersten Quartal 2011.

Dagegen mussten die größten Konkurrenten Einbußen hinnehmen. Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics kommt derzeit auf einen Marktanteil von 9,2 Prozent, nach 10,8 Prozent im ersten Quartal. Der US-Online-Händler Amazon.com verzeichnete einen Rückgang von 5,8 auf nur noch 4,2 Prozent.

Die Aktie von Apple gewinnt an der Nasdaq aktuell 0,63 Prozent auf 634,00 Dollar. Anteilscheine von Amazon notieren derzeit bei 233,79 US-Dollar (+0,58 Prozent). Die Samsung-Aktie schloss in Seoul bei 1.345,00 Koreanischen Won (+1,51 Prozent).

Cupertino (www.aktiencheck.de) - (14.08.2012/ac/n/a)

Bildquellen: Apple
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?
Milliardengewinne
Das iPhone hat Apple den nächsten haushohen Milliarden-Gewinn beschert. Das freut auch die Aktionäre.
19:17 Uhr
Winding Up On Apple Watch (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
18:49 Uhr
18:44 Uhr
Another Apple Bond Sale? Some Investors Say Yes (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:28 UhrApple BuyCanaccord Adams
14:08 UhrApple OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
12:43 UhrApple OutperformRBC Capital Markets
11:43 UhrApple NeutralMizuho
27.04.2015Apple BuyBrean Capital
14:28 UhrApple BuyCanaccord Adams
14:08 UhrApple OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
12:43 UhrApple OutperformRBC Capital Markets
27.04.2015Apple BuyBrean Capital
17.04.2015Apple OutperformFBR Capital
11:43 UhrApple NeutralMizuho
24.04.2015Apple HoldDeutsche Bank AG
16.04.2015Apple HoldMaxim Group
28.01.2015Apple HoldDeutsche Bank AG
15.01.2015Apple NeutralMizuho
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.09.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Apple Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow fester -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Insider: Zerlegung der Deutschen Bank scheitert im Stresstest. Euro-Zonen-Chef: Griechen haben sich verzockt. Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an. T-Mobile US bleibt sich treu - Umsatz und Vertragskunden wachsen kräftig. Pfizer kappt Prognose. Standard Chartered verdient immer weniger - Enttäuschender Jahresauftakt.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?