05.02.2013 20:38
Bewerten
 (0)

Apple and Netflix Team Up for Unofficial Product Placement

In 2010, Apple (NASDAQ: AAPL) and the Disney-owned (NYSE: DIS) ABC sparked some controversy when the first iPad became the focus of an episode of Modern Family. Word on the street is that Apple received the free promotion simply by providing the network with an iPad to use on the show.Now Apple is at it again, teaming up with Netflix (NASDAQ: NFLX) to promote its two biggest iDevices -- the iPad and the iPhone -- in the new series House of Cards.According to Engadget, nine iDevices appear in one scene alone. Insiders claim that while Apple pays someone (likely an organization) to get its products into Hollywood projects, it does not actually pay TV networks or studios to feature the iPhone or the iPad.This distinction might sound like Apple is staying away from true product placement, but consumer perception might suggest otherwise.Engadget's Sharif Sakr was so disturbed by the frequent and blatant display ...

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Benzinga rumors"

Quelle: Benzinga rumors
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2015Apple HoldDeutsche Bank AG
17.04.2015Apple OutperformFBR Capital
16.04.2015Apple HoldMaxim Group
14.04.2015Apple BuyArgus Research Company
10.04.2015Apple BuyCanaccord Adams
17.04.2015Apple OutperformFBR Capital
14.04.2015Apple BuyArgus Research Company
10.04.2015Apple BuyCanaccord Adams
31.03.2015Apple OutperformRBC Capital Markets
23.03.2015Apple OutperformCowen and Company, LLC
24.04.2015Apple HoldDeutsche Bank AG
16.04.2015Apple HoldMaxim Group
28.01.2015Apple HoldDeutsche Bank AG
15.01.2015Apple NeutralMizuho
03.10.2014Apple HoldDeutsche Bank AG
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.09.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Apple Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?