13.02.2013 17:47
Bewerten
 (0)

Arbeitslosigkeit in Portugal auf Rekordstand gestiegen

    LISSABON (dpa-AFX) - Sparprogramme und Rezession: Die Arbeitslosigkeit im Euro-Krisenland Portugal ist auf einen Rekordstand gestiegen. Wie die Statistikbehörde INE am Mittwoch in Lissabon mitteilte, erreichte die Arbeitslosenquote im letzten Quartal 2012 16,9 Prozent. Das seien 2,9 Punkte mehr als im Vorjahresquartal und 1,1 Punkte mehr als im dritten Quartal 2012, hieß es. 2008 lag die Arbeitslosenrate in Portugal noch bei 7,6 Prozent.

 

    Zum 31. Dezember waren demnach im 10,5-Millionen-Einwohner-Land mehr als 920.000 Menschen als arbeitssuchend gemeldet. Bei den unter 24-Jährigen betrug die Arbeitslosenquote 40 Prozent. Mit 15,7 Prozent lag die durchschnittliche Quote 2012 rund zwei Punkte über der Vorhersage der Mitte-Rechts-Regierung von Pedro Passos Coelho und der internationalen Geldgeber.

 

    Portugal hatte 2011 von der Troika aus EU, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank (EZB) ein Hilfspaket über 78 Milliarden Euro erhalten und sich zu einem strengen Sparkurs verpflichtet. 2012 sollte das Etatdefizit auf 5,0 Prozent der Wirtschaftsleistung gedrückt werden. Für 2013 sind 4,5 Prozent vorgesehen. Im Zuge der Sparmaßnahmen schrumpfte die Wirtschaft des ärmsten Landes Westeuropas im vergangenen Jahr um rund drei Prozent./er/DP/hbr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt klar im Minus -- Dow moderat leichter -- Apple-Manager schürt Spekulationen über Auto-Pläne -- Milliardenfusion: Avago will Broadcom übernehmen -- Daimler im Fokus

Auch BMW von Rückruf wegen Takata-Airbags betroffen. US-Großbank JPMorgan streicht wohl bis 2016 weitere Arbeitsplätze. Google startet Bezahlsystem für Android-Smartphones. Betriebsräte der Deutschen Bank fordern Jains Rücktritt. Airbus: Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?