06.06.2012 10:20
Bewerten
 (0)

ArcelorMittal: Konzern verkauft Medienbericht zufolge Paul Wurth-Anteile an SMS Group

Luxemburg (www.aktiencheck.de) - Die luxemburgische ArcelorMittal , der größte Stahlkonzern der Welt, verkauft Presseangaben zufolge seine 48-prozentige Beteiligung an dem weltgrößten Hochofenbauer Paul Wurth an die SMS Group.

Wie die "Börsen-Zeitung" am Mittwoch unter Berufung auf SMS-Chef Heinrich Weiss berichtet, wird der Düsseldorfer Maschinen- und Anlagenbauer hierfür einen Betrag in mittlerer dreistelliger Millionen-Euro-Höhe zahlen. Das letzte Wort habe nun die Luxemburger Regierung, wobei Weiss hier mit einer raschen Einigung rechne.

Mit dem jüngsten Schritt setzt ArcelorMittal seine Portfoliobereinigungen fort, um seine Verbindlichkeiten weiter reduzieren zu können, so die Zeitung.

Die Aktie von ArcelorMittal notiert in Amsterdam aktuell mit einem Plus von 1,66 Prozent bei 11,34 Euro. (06.06.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu ArcelorMittal S.A.

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ArcelorMittal S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.12.2016ArcelorMittal buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.11.2016ArcelorMittal OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.11.2016ArcelorMittal NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.11.2016ArcelorMittal kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.11.2016ArcelorMittal NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.12.2016ArcelorMittal buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.11.2016ArcelorMittal OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
17.11.2016ArcelorMittal kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.11.2016ArcelorMittal buyCitigroup Corp.
14.11.2016ArcelorMittal buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.11.2016ArcelorMittal NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.11.2016ArcelorMittal NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.11.2016ArcelorMittal NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.11.2016ArcelorMittal NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.11.2016ArcelorMittal HoldCommerzbank AG
08.11.2016ArcelorMittal SellS&P Capital IQ
10.10.2016ArcelorMittal SellS&P Capital IQ
20.09.2016ArcelorMittal UnderperformMacquarie Research
29.07.2016ArcelorMittal Strong SellS&P Capital IQ
21.07.2016ArcelorMittal UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ArcelorMittal S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow startet stabil -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?