12.06.2013 13:00
Bewerten
(0)

Türkei: Unruhen drücken Kurse

Aufruhr am Bosporus: Türkei: Unruhen drücken Kurse | Nachricht | finanzen.net
Türkei: Aufruhr am Bosporus
Aufruhr am Bosporus
DRUCKEN
Die Unruhen in Istanbul verunsichern die Anleger. Die Kurse der Staatsanleihen und die Aktienkurse sind stark eingebrochen.
€uro am Sonntag
von Andreas Höß, Euro am Sonntag

Blutige Proteste haben der türkischen Börse die größten Einbrüche seit der Finanzkrise beschert. Der Kurs zehnjähriger türkischer Staatsanleihen gab in wenigen Tagen von 106 auf 100 Prozent nach. Auch an den Aktienmärkten ging es abwärts. Der Leitindex ISE 30 brach um fast 20 Prozent ein.

Begonnen hatten die Unruhen, als die Polizei in Istanbul eine Demonstration gegen den Bau eines Einkaufszentrums im Gezi-Park brutal niedergeschlagen hatte. Seither protestieren Tausende auf dem Taksim-Platz gegen das Demokratiedefizit und die zunehmende Islamisierung der Türkei unter der Regierung von Recep Tayyip Erdoan. Bisher starben drei Demonstranten bei den Auseinandersetzungen mit der Polizei. Eine Entspannung zeichnete sich bis Redaktionsschluss nicht ab.

Wegen seines hohen Wirtschaftswachstums galt das Land zuletzt als großer Börsenstar, türkische Aktien und Anleihen haussierten. Nun zogen Anleger massiv Kapital ab. Laut Nachrichtenagentur Bloomberg fragen sich Analysten bereits, wann die Türkische Zentralbank eingreifen wird, um die Landeswährung (Türkische Lira) zu stützen — oder ob sie das bereits getan hat.

Die Situation am Bosporus ist nach wie vor schwer einzuschätzen. Dennoch gehen einige Experten davon aus, dass der Konflikt demnächst abebben wird.
„Die Unruhen dürften schon bald wieder abflachen und die Wirtschaft nicht negativ beeinflussen“, sagt Okan Özoğlu, der bei der türkischen Isbank für das Marketing und die ­Außenhandelsfinanzierung verantwortlich ist. „Ich gehe davon aus, dass sich auch der Aktien- und Anleihemarkt beruhigt.“ 

Bildquellen: SVLuma / Shutterstock.com, Luciano Mortula / Shutterstock.com

Melden Sie sich jetzt an!

Sind ETFs das beste Anlageprodukt der Welt oder droht wegen des ETF-Booms eine Krise? Im Online-Seminar am 14. Dezember setzt sich Thomas Wolff von Scalable kritisch mit dem Thema Indexfonds auseinander.
Hier zum ETF-Webinar anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlusten -- Dow endet auf Allzeithoch -- US-Notenbank erhöht den Leitzins -- innogy senkt Ausblick für Betriebsergebnis 2017 -- Bitcoin, TUI, Aurubis, Wirecard, Airbus im Fokus

US-Notenbankchefin Yellen warnt vor Bitcoin: 'hoch spekulativ'. US-Tochter der Telekom kündigt Zukauf und eigenen TV-Dienst an. Air-Berlin-Tochter Niki meldet Insolvenz an. Apple investiert kräftig in Face-ID-Partner Finisar. METRO will nach Aufspaltung schneller voran kommen. Athen leiht sich kurzfristig Geld - für weniger Zinsen.

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
Die wertvollsten Unternehmen nach Marktkapitalisierung 2017
Welches Unternehmen macht das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
RWE AG St.703712
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
AIXTRON SEA0WMPJ
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Bitcoin Group SEA1TNV9