24.01.2013 08:33

Senden

Außenhandelsverband: Wirtschaft kann britischen EU-Rückzug verkraften


    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Anton Börner, sieht einem möglichen EU-Austritt Großbritanniens gelassen entgegen. "Alle sollten jetzt einen kühlen Kopf behalten", sagte Börner am Donnerstag "Handelsblatt Online". Ein Verbleib Großbritanniens in der EU wäre ihm zwar lieber. "Doch auch mit einem geordneten Rückzug könnte die deutsche Wirtschaft leben".

 

     Großbritannien wäre auch nach einem Austritt weiter ein wichtiger Handelspartner für Deutschland, sagte Börner.  Noch lieber wäre dem Außenhandelsverband aber "eine Vertiefung und damit endlich auch ein Ende der britischen Sonderrolle in der EU". Dazu biete der jetzige Vorstoß immerhin auch eine große Chance./jkr/fbr

 

Kommentare zu diesem Artikel

taxus5 schrieb:
24.01.2013 10:27:08

Zu viele Extrawürste schlagen anscheinend auf das Denkvermögen lieber Herr Camaron

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen