02.01.2013 13:08
Bewerten
 (0)

Autovermieter Avis schluckt Carsharing-Anbieter Zipcar

    PARSIPPANY/CAMBRIDGE (dpa-AFX) - Der nach eigenen Angaben weltweit führende Carsharing-Anbieter Zipcar bekommt einen neuen Besitzer. Der US-Autovermieter Avis Budget will das schnell wachsende Unternehmen für rund 500 Millionen Dollar (377 Mio Euro) schlucken.

 

    Die Verwaltungsräte der beiden Firmen seien sich einig, erklärten sie am Mittwoch. Nun müssen noch die Aktionäre und Wettbewerbshüter einwilligen. Wenn alles glatt geht, gehört Zipcar ab dem Frühling zu Avis, einem der weltgrößten Autovermieter.

 

    Bei Zipcar können die gut 760.000 Mitglieder die Autos stunden- oder auch tageweise leihen. Besonders in US-Großstädten ist der Anbieter damit als Alternative zum eigenen Wagen oder zum klassischen Autovermieter erfolgreich. Zipcar mit seinen mehr als 10.000 Autos ist auch in Kanada, Großbritannien, Österreich und Spanien aktiv.

 

    Avis lockt die Zipcar-Aktionäre mit 12,25 Dollar pro Aktie, was etwa anderthalb mal soviel ist wie der Schlusskurs aus dem alten Jahr. Avis hatte zuvor in der Übernahmeschlacht um den amerikanischen Billig-Autovermieter Dollar Thrifty gegenüber dem Rivalen Hertz den Kürzeren gezogen./das/DP/mmb

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?