18.12.2012 08:27
Bewerten
 (0)

General Electric vor Milliarden-Kauf des Triebwerksherstellers Avio

Avio-Kauf angepeilt
Der US-Mischkonzern General Electric GE) steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor der milliardenschweren Übernahme des italienischen Luftfahrtzulieferers Avio.
Das Unternehmen biete rund drei Milliarden Euro für Avio, berichtet das "Wall Street Journal" (Dienstag) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Der Zukauf könnte bereits am Donnerstag verkündet werden. Allerdings könnte der Deal noch in letzter Minute platzen. Avio gehört seit 2006 der Private-Equity-Firma Cinven.

    Avio stellt Komponenten für Flugzeugmotoren sowie Antriebssysteme für Trägerraketen her. Zwei Drittel des Luftfahrtgeschäfts machen die Italiener schon seit Jahrzehnten mit General Electric (GE). Deshalb gehören die Amerikaner zu den Top-Interessenten für Avio.

    NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: General Electric

Nachrichten zu General Electric (GE) Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu General Electric (GE) Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.04.2015General Electric (GE) OverweightBarclays Capital
13.04.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
22.01.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
20.01.2015General Electric (GE) kaufenIndependent Research GmbH
06.01.2015General Electric (GE) HoldDeutsche Bank AG
20.04.2015General Electric (GE) OverweightBarclays Capital
13.04.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
22.01.2015General Electric (GE) BuyUBS AG
20.01.2015General Electric (GE) kaufenIndependent Research GmbH
17.12.2014General Electric (GE) OutperformRBC Capital Markets
06.01.2015General Electric (GE) HoldDeutsche Bank AG
22.07.2013General Electric (GE) haltenBernstein
21.03.2013General Electric (GE) haltenMorgan Stanley
29.01.2013General Electric (GE) haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
18.12.2012General Electric (GE) haltenIndependent Research GmbH
04.12.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
19.10.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
20.07.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
20.04.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
26.01.2009General Electric reduzierenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Electric (GE) Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr General Electric (GE) Co. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- US-Börsen in der Verlustzone -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück. Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast. Athen und Geldgeber einigen sich bei Rentenreform auf Kompromiss. Poroschenko: Putin will ganz Europa.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?