24.12.2012 11:41
Bewerten
 (0)

BA-Chef Weise regt Verkürzung der Anwartschaft auf Arbeitslosengeld I an

    NÜRNBERG (dpa-AFX) - Arbeitnehmer mit Kurzzeit-Jobs sollten nach einem Vorschlag des Chefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, künftig schneller einen Anspruch auf das Arbeitslosengeld I erwerben können. Damit könnte verhindert werden, dass jemand bei einem Jobverlust wegen fehlenden Anspruchs auf das zumeist höhere Arbeitslosengeld I direkt in Hartz IV falle, sagte Weise in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Zwischen November 2011 und Oktober 2012 waren 721.000 Beschäftigte nach einem Jobverlust direkt zu Hartz-IV-Beziehern geworden./kts/DP/jsl

 

Heute im Fokus

EZB-Geldpolitik treibt DAX über 10.300er-Marke -- IWF ruft US-Notenbank zur Verschiebung von Zinswende auf -- Evonik, Deutsche Bank, ZEAL Network im Fokus

Air Berlin könnte 1.000 Stellen streichen. Kabel Deutschland-Aktie verschwindet vom Kurszettel. Schaefflers weiter reichste Deutsche. Schlappe für Allianz: Pimcos Top-Fonds fällt unter 100 Milliarden Dollar. VWs Finanzchef Pötsch wird Piëch-Nachfolger.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?