06.05.2012 15:42
Bewerten
 (0)

BASF-Finanzvorstand setzt auf günstiges Erdgas in den USA - Zeitung

   FRANKFURT (Dow Jones)--Der BASF-Konzern will stärker vom Erdgas-Boom in den USA profitieren. Der in der chemischen Industrie so wichtige Rohstoff sei in den USA derzeit nur etwa halb so teuer wie noch vor einem Jahr. "Das bringt klare Wettbewerbsvorteile", so Finanzvorstand Hans-Ulrich Engel im Gespräch mit dem Handelsblatt.

   Engel gab am Freitag neue Wachstumsziele für Nordamerika vor. BASF wolle den Umsatz bis 2020 jedes Jahr um etwa fünf Prozent steigern - durch internes Wachstum sowie durch Zukäufe. BASF gehe davon aus, dass die US-Wirtschaft in diesem Jahr um zwei Prozent wachse und wolle davon profitieren. "Es gibt eine Reihe von positiven Aspekten, die das Wachstum in Nordamerika stützen", betonte Engel.

   So bekomme der Konzern etwa den Aufwind der wiedererstarkten Autoindustrie zu spüren, für die BASF unter anderem Lacke und Automobilkatalysatoren produziere. Zudem sieht Engel erste positive Anzeichen in der angeschlagenen Baubranche. "Wir sind zwar noch weit von den Top-Zahlen der Jahre 2004 und 2005 entfernt. Aber wir sehen eine leichte Belebung in den ersten drei Monaten dieses Jahres".

DJG/ros (END) Dow Jones Newswires

   May 06, 2012 09:11 ET (13:11 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 09 11 AM EDT 05-06-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu BASF

  • Relevant2
  • Alle3
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17:06 UhrBASF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
14:11 UhrBASF NeutralUBS AG
12:51 UhrBASF OutperformBernstein Research
26.01.2015BASF buyCitigroup Corp.
26.01.2015BASF ReduceNomura
12:51 UhrBASF OutperformBernstein Research
26.01.2015BASF buyCitigroup Corp.
23.01.2015BASF OutperformBNP PARIBAS
21.01.2015BASF OutperformBernstein Research
16.01.2015BASF overweightHSBC
14:11 UhrBASF NeutralUBS AG
05.01.2015BASF HoldJefferies & Company Inc.
22.12.2014BASF HaltenIndependent Research GmbH
19.12.2014BASF Equal-WeightMorgan Stanley
19.12.2014BASF NeutralUBS AG
17:06 UhrBASF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
26.01.2015BASF ReduceNomura
21.01.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
16.01.2015BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.01.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BASF Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Siemens-Überschuss sackt ab -- Deutsche Bank- & Commerzbank-Aktie leiden unter Rechtsproblemen und Griechenland -- SMA Solar, Microsoft im Fokus

Tsipras ernennt neues griechisches Kabinett. Caterpillar-Aktie belastet von trüben Aussichten. Pfizer leidet unter Nachahmer-Medikamenten - Keine Besserung in Sicht. Starker Dollar belastet Dupont und Procter & Gamble. Bundesregierung hebt Konjunkturprognose auf 1,5 Prozent an. Yahoo dürfte weniger verdienen.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?