Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

06.05.2012 15:42

Senden

BASF-Finanzvorstand setzt auf günstiges Erdgas in den USA - Zeitung

BASF zu myNews hinzufügen Was ist das?


   FRANKFURT (Dow Jones)--Der BASF-Konzern will stärker vom Erdgas-Boom in den USA profitieren. Der in der chemischen Industrie so wichtige Rohstoff sei in den USA derzeit nur etwa halb so teuer wie noch vor einem Jahr. "Das bringt klare Wettbewerbsvorteile", so Finanzvorstand Hans-Ulrich Engel im Gespräch mit dem Handelsblatt.

   Engel gab am Freitag neue Wachstumsziele für Nordamerika vor. BASF wolle den Umsatz bis 2020 jedes Jahr um etwa fünf Prozent steigern - durch internes Wachstum sowie durch Zukäufe. BASF gehe davon aus, dass die US-Wirtschaft in diesem Jahr um zwei Prozent wachse und wolle davon profitieren. "Es gibt eine Reihe von positiven Aspekten, die das Wachstum in Nordamerika stützen", betonte Engel.

   So bekomme der Konzern etwa den Aufwind der wiedererstarkten Autoindustrie zu spüren, für die BASF unter anderem Lacke und Automobilkatalysatoren produziere. Zudem sieht Engel erste positive Anzeichen in der angeschlagenen Baubranche. "Wir sind zwar noch weit von den Top-Zahlen der Jahre 2004 und 2005 entfernt. Aber wir sehen eine leichte Belebung in den ersten drei Monaten dieses Jahres".

DJG/ros (END) Dow Jones Newswires

   May 06, 2012 09:11 ET (13:11 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 09 11 AM EDT 05-06-12

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
    2
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16:21 UhrBASF kaufenBankhaus Lampe KG
11:31 UhrBASF NeutralNomura
16.04.14BASF kaufenDZ-Bank AG
14.04.14BASF overweightBarclays Capital
11.04.14BASF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
16:21 UhrBASF kaufenBankhaus Lampe KG
16.04.14BASF kaufenDZ-Bank AG
14.04.14BASF overweightBarclays Capital
10.04.14BASF OutperformBNP PARIBAS
10.04.14BASF buyUBS AG
11:31 UhrBASF NeutralNomura
10.04.14BASF NeutralCredit Suisse Group
24.03.14BASF HoldJefferies & Company Inc.
07.03.14BASF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
06.03.14BASF NeutralCitigroup Corp.
11.04.14BASF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
02.04.14BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
28.03.14BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.03.14BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.02.14BASF verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

BASF79,80
2,09%
BASF Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen