23.01.2013 10:53
Bewerten
 (0)

BASF will Pflanzenschutzmittel in Australien wieder selbst vertreiben

    LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will seine Pflanzenschutzmittel in Australien wieder in Eigenregie verkaufen. Nach Ablauf der zehnjährigen Vertriebsvereinbarung mit dem australischen Pflanzenschutzunternehmen Nufarm werde BASF sein Pflanzenschutzsortiment ab dem 1. März 2014 direkt vertreiben, teilte die im Dax (DAX) notierte Gesellschaft am Mittwoch mit. Nufarm und deren Tochter Crop Care hatten 2004 den Vertrieb für die BASF-Pflanzenschutzmittel übernommen. Zudem plant BASF, ihre Präsenz auf dem Kontinent mit einem größeren Produktangebot auszubauen./mne/rum/fbr

 

Nachrichten zu BASF

  • Relevant4
  • Alle4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:46 UhrBASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
15:46 UhrBASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
15:46 UhrBASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
15:01 UhrBASF OutperformBNP PARIBAS
11:21 UhrBASF OutperformBernstein Research
15:01 UhrBASF OutperformBNP PARIBAS
11:21 UhrBASF OutperformBernstein Research
27.07.2015BASF buyDeutsche Bank AG
27.07.2015BASF buyCitigroup Corp.
27.07.2015BASF buyHSBC
27.07.2015BASF HaltenDZ-Bank AG
24.07.2015BASF HaltenBankhaus Lampe KG
24.07.2015BASF HaltenIndependent Research GmbH
24.07.2015BASF HoldCommerzbank AG
24.07.2015BASF HaltenDZ-Bank AG
15:46 UhrBASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
15:46 UhrBASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
15:46 UhrBASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
24.07.2015BASF SellS&P Capital IQ
24.07.2015BASF ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BASF Analysen

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Plus -- Dow startet fester -- Griechenland braucht EZB-Genehmigung für Börsenöffnung -- VW ist weltgrößter Autohersteller -- AIXTRON, Gerresheimer im Fokus

UPS wird optimistischer. Rekord in Nordamerika beflügelt Ford. Pfizer hebt Ausblick an. Putin hält Blatter für nobelpreiswürdig. Fed wagt Mission Zinswende sieben Jahre nach Lehman-Pleite. Gerresheimer-Aktie +10%: Centor gekauft - Ausblick angepasst. BP: Entschädigungen für Ölkatastrophe drücken tief in Verlustzone.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?