20.11.2012 09:37
Bewerten
 (0)

BB BIOTECH: Vontobel verfolgt Umtauschangebot nicht weiter

Schaffhausen (www.aktiencheck.de) - Die schweizerische Vontobel Holding AG gab am Montag bekannt, dass sie ein Umtauschangebot für die BB BIOTECH AG (BB Biotech) aufgrund einer Praxisänderung der Eidgenössischen Steuerverwaltung nicht weiter verfolgt.

Mit Medienmitteilung vom 13. Juli 2012 informierte die Vontobel-Gruppe die Öffentlichkeit, dass sie dem Verwaltungsrat der BB BIOTECH AG im Januar 2012 ihre grundsätzliche Bereitschaft erklärt hatte, den Aktionären der BB BIOTECH ein öffentliches Umtauschangebot in einen Anlagefonds zu unterbreiten. Der Verwaltungsrat der BB BIOTECH lehnte den Vorschlag der Vontobel-Gruppe gleichentags ab. Ende Oktober 2012 hat nun die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) eine Praxisänderung bezüglich der Besteuerung von öffentlichen Umtauschangeboten bei Beteiligungsgesellschaften beschlossen. Die neue Praxis führt zu einer Belastung der andienenden Aktionäre auf Stufe Verrechnungs- bzw. Einkommensteuer und macht damit die Annahme eines solchen Angebots finanziell unattraktiv. Aufgrund dieser veränderten steuerlichen Rahmenbedingungen erachtet die Vontobel-Gruppe ein Umtauschangebot aus Sicht der BB BIOTECH-Aktionäre als nicht mehr sinnvoll und sieht sich dazu veranlasst, den ursprünglichen Vorschlag an den Verwaltungsrat der BB BIOTECH zurückzuziehen.

Die Aktie von BB BIOTECH verliert aktuell 0,59 Prozent auf 71,00 Euro. (20.11.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu BB Biotech AG

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BB Biotech AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2015BB Biotech accumulateequinet AG
20.04.2015BB Biotech buyOddo Seydler Bank AG
20.04.2015BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
23.02.2015BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
03.12.2014BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2015BB Biotech accumulateequinet AG
20.04.2015BB Biotech buyOddo Seydler Bank AG
17.10.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
21.07.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
18.07.2014BB Biotech buyequinet AG
17.10.2014BB Biotech HaltenIndependent Research GmbH
02.09.2014BB Biotech HaltenIndependent Research GmbH
18.10.2012BB Biotech haltenIndependent Research GmbH
20.07.2012BB Biotech haltenIndependent Research GmbH
24.02.2012BB Biotech haltenIndependent Research GmbH
20.04.2015BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
23.02.2015BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
03.12.2014BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
02.02.2012BB Biotech verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
06.12.2007BB BIOTECH ausgestopptDer Aktionär
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BB Biotech AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BB Biotech AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Plus -- Apples Autopläne: Werden die Verhandlungen mit BMW wieder aufgenommen? -- Continental hebt Prognose an -- Evonik, Toyota im Fokus

Ölpreise starten Erholungsversuch nach rasanter Talfahrt. Unternehmer Friedhelm Loh hat strategisches Interesse an KlöCo. Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen. Lufthansa besorgt sich eine halbe Milliarde am Kapitalmarkt. Moody's erwartet Pleite von Puerto Rico. Griechenland berät mit Gläubigern. Springer startet deutsches Angebot für US-Plattform Business Insider.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?